Juni 2015 Selektion

Priorat, Nord und Süd

Juni 2015 Selektion

GR-174 Casa Gran del Siurana 2014 (2 Flaschen)
Gotes del Priorat 2013 (2 Flaschen)
Maius Clàssic 2011 (2 Flaschen)

Preis bei Ladenkauf: 77,59 €
Club-Sonderpreis: 66,70 €
Sie sparen: 10,89 € (14.03%)

Jetzt abonnieren!

Über diese Selektion...

Würden wir Sie auffordern, uns ein paar Namen von Dörfern zu nennen, die zum Herkunftsgebiet Priorat zählen, wären das sicherlich Gratallops, Porrera, Torroja del Priorat und vielleicht noch Escaladei aufgrund seiner bedeutsamen Geschichte. Alle vier befinden sich in der Mitte der Gemeinde und es ist richtig, dass hier die meisten der bekanntesten Weine entstehen.

Doch diesen Monat laden wir Sie dazu ein, Ihren Horizont bezüglich des Priorats zu erweitern. Mit der Juni-Auswahl werden Sie zwei Weine aus dem Süden und einen aus dem Norden des Herkunftsgebietes kennenlernen, noch dazu drei Priorat-Weine zu einem sehr vernünftigem Preis, wunderbar einfach zu trinken, einladend und jeder auf seine Art andersartig: im Süden des Herkunftsgebietes, in Bellmunt del Priorat und aus der Hand des Teams von Castillo Perelada, ein junger, sehr lebendiger Rotwein, GR-174 2014, von Casa Gran del Siurana; von den Hängen, die in dem Dreieck zwischen den Orten Bellmunt, El Molar und el Lloar angebaut werden, ebenfalls im südlichen Teil, Gotes del Priorat 2013, ein frischer Rotwein eines kühlen Jahrgangs, verwöhnt von den Händen von Alfredo Arribas und seinem Team, an dessen Spitze der Experte Joan Asens steht; und zu guter Letzt, ein köstlicher Klassiker, dem es gelingt, jeden Gaumen zu verzaubern, und fast jedes Gericht gebührend zu begleiten, Maius Clàssic 2011, aus dem nördlichsten Teil des Herkunftsgebietes, La Morera de Montsant. Begleiten Sie uns?

In unserem Geschäft einkaufen

Möchten Sie Einzelflaschen dieser Selektion zum Listenpreis kaufen?

Ihre nächste Sendung

  • Die Club-Selektion wird jeweils in der letzten Woche des Monats verschickt.
  • Bitte Kontaktieren Sie uns wenn Sie weitere Kartons bestellen möchten.
  • Besuchen Sie ihr Konto um Ihre Versandadresse und Ihre Zahlungsmethode zu kontrollieren oder zu ändern.
  • Es besteht immer noch Zeit die Club-Selektion zu erhalten wenn Sie jetzt beitreten.

Jetzt abonnieren!

Keine Mitgliedschafts- oder Registrierungsgebühren. Erhalten Sie tolle Rabatte und ein grossartiges Geschenk wenn Sie jetzt beitreten.
Mehr Informationen

GR-174 Casa Gran del Siurana 2014 (2 Flaschen)

Junger Crianza. Casa Gran del Siurana Priorat, Spanien Grenache, Cariñena, Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah

Flasche: 8,70 € Club-Mitglieder / 9,95 € Nicht-Mitglieder


GR-174 ist ein Fernwanderweg, der das Priorat durchläuft, angefangen beim Hafen mit dem Namen Coll de la Teixeta, in der Nähe von Porrera, bis Albarca, einer kleinen Ortschaft im äussersten Osten der Sierra de Montsant. Auf dem Etikett der Flasche werden Sie eine kleine Landkarte finden, die ihn aufzeigt, es handelt sich um eine Strecke von 72 km, die es erlaubt, sich mit der abrupten und bergigen Landschaft dieser Gegend zu beschäftigen, die von Wäldern, Weinbergen und Olivenhainen bewachsen ist, sowie ihre einzigartigen Dörfer zu besuchen, die voller Winzergeschichte und mittelalterlicher Prägung stecken, mit ihren steilen Gassen und Häusern aus Stein, sich im Naturpark der Sierra del Montsant zu verlieren, um den aussergewöhnlichen Ausblick zu geniessen und sogar, um Ruinen des Kartäuserklosters von Escaladei zu besichtigen. Ein Wanderweg ohne Schwierigkeiten, so zugänglich und einfach zu geniessen wie dieser Wein, der seinen Namen trägt.

GR-174 ist ein sehr einfach zu trinkender Wein, offen und aussergewöhnlich lebendig! Er versteht sich als junger Wein, wird hauptsächlich aus Garnacha (40%) und Cariñena (20%) hergestellt und nur teilweise in Eiche gealtert und dies nur über wenige Monate, und so präsentiert er sich unseren Sinnen: mit einer Fülle an Primär-Aromen und –Geschmäckern, mit viel frischer und knackiger Frucht, ohne grosse Extraktion, wodurch es ihm jedoch nicht an Körper und Kraft fehlt. Es ist wohl kaum möglich, in diesem Herkunftsgebiet einen leichten Wein zu bekommen!

GR-174 zeigt im Glas eine sehr lebendige Farbe, eine leuchtendes Rubinrot, und auch wenn er genügend Säure besitzt, um sich über mehrere Jahre zu entwickeln, so ist er auch jetzt schon wunderbar zu trinken, sehr angenehm und mit einer samtigen Textur. In der Nase bietet er blumige Noten, aber vor allem viel reife Frucht, mit einem leichten und sehr erfrischenden Hauch von Menthol. Er füllt den Gaumen mit viel Volumen; ist sehr saftig, fettig, mit einer angenehmen Süsse, die von jener reifen Frucht stammt, voller Intensivität und Tiefgang. Im Grossen und Ganzen, ein schöner Spaziergang durch diese Landschaft, die wir zu Beginn erwähnt haben: durch staubige Wege, die von Sonnenröschen, Thymian, und Lavendel gezäumt sind, welche unseren Spaziergang in einen warmen und trockenen Duft am Tag, sowie frischen bei Nacht hüllen. Beim letzten Schluck wird er Sie mit dem Gefühl zurücklassen, als hätten Sie gerade ein paar Sträusse auf dem Weinberg gepflückt. Frucht und Landschaft. Zwei Empfindungen, die Sie nicht verpassen sollten – egal zu welcher Jahreszeit.

Reisgerichte / rotes Fleisch / fisch paella / Braten / Tapas / Schwarzer Reis / Würste

  • Alkoholgehalt: 15,0%
  • Optimale Serviertemperatur: Zwischen 16ºC und 17ºC
  • Jetzt trinken oder lagern bis 2018.

GR-174 Casa Gran del Siurana 2014
Vorder- und Rückseite

Gotes del Priorat 2013 (2 Flaschen)

Junger Crianza. Portal del Priorat Priorat, Spanien Cariñena, Grenache

Flasche: 12,28 € Club-Mitglieder / 13,95 € Nicht-Mitglieder


Gotes war der letzte Nachzügler, der sich in die Familie der Weine des "Portal del Priorat" einfügte, das Projekt von Alfredo Arribas in diesem Herkunftsgebiet, und der entworfen wurde, um der Frische der Weine des Priorats Ehre zu erweisen; gotas (Tropfen) von Frische, wie die Tropfen von Tau. Die Frische der Priorat-Weine überrascht viele, da wir uns hier in einem trockenen Klima befinden, mit sehr geringen Niederschlägen, aber die Einzigartigkeit der Böden dieser Region, die abrupte Orographie und die Brise, die vom Meer zum Vorgebirge der Sierra de Montsant über den Fluss Siurana heraufkommt, machen es möglich. Auch die Nord- und Nordwest-Ausrichtung einiger Weinberge, wie die, die diesem Wein Leben schenken, die vorhandene Vegetation, die Wälder um die Fincas herum, und eine frühe Ernte, zum Mittelpunkt der Reife, wie dies auch der Fall für diese raffinierten Gotes del Priorat ist, tragen dazu bei.

Erwarten Sie nicht, in Gotes die gewohnte Typizität des Priorats vorzufinden, die der tiefen Reife und intensiven Mineralität. Gotes stellt eine andere Art von Priorat-Wein dar, raffiniert, mit französischem Einschlag (wir meinen damit französisch aus dem Burgund), von frischem und blumigem Profil. Die Typizität von Gotes liegt in der Landschaft, in den Noten der aromatischen Pflanzen, in dieser angenehmen Wärme, die zwar manchmal frisch, aber dennoch mediterran ist. Eine weitere Besonderheit von Gotes ist das Gefühl von Glätte, von Sorgfalt, die er bietet; es ist ein eleganter Wein, der offensichtlich von Expertenhänden hergestellt wird.

Wenn Gotes in der Nase raffiniert ist, dann ist er am Gaumen eine wahre Explosion! Er wächst und wächst, mit viel Volumen, Süsse und einer samtigen Textur, die absolut verführerisch sind. Gotes ist Frucht, wie ein farbenfroher, bunter Obstsalat: mit roten und schwarzen Früchten, frisch und eingelegt, einigen saftigen Steinfrüchten wie Mango (die Garnacha hinterlässt immer ihre Spuren) und frischen Trauben, die an Zitrusfrüchte erinnern lassen. Tropfen von Frische... die Frische des Morgens, die uns zugleich auch an die Dämmerung erinnert.

Reisgerichte mit Fleisch / Ente à l'Orange / Brathähnchen / gebratenes Spanferkel / zum allein geniessen / Zicklein

  • Alkoholgehalt: 14,0%
  • Optimale Serviertemperatur: Zwischen 16ºC und 18ºC
  • Jetzt trinken oder lagern bis 2020.

Gotes del Priorat 2013
Vorder- und Rückseite

Maius Clàssic 2011 (2 Flaschen)

Rotwein, Crianza. Maius Viticultors Priorat, Spanien Cariñena, Grenache, Cabernet Sauvignon

Flasche: 12,37 € Club-Mitglieder / 14,90 € Nicht-Mitglieder


Maius ist der Hauptwein der Bodega, die sich im nördlichsten Teil des Herkunftsgebietes befindet, in der Ortschaft Morera de Montsant. Maius ist, kurz und knapp gesagt, ein Wein von klassischem Verschnitt. Er ist weitläufig als Maius Clàssic bekannt, einer Eigenschaft, die zwar nicht auf dem Etikett vermerkt ist, sich aber im Wein bemerkbar macht.

Maius ist ein klassischer Wein im weitesten Sinne, einer jener Weine, die wir zu jeder Zeit servieren können und wissen, dass er uns aufgrund seiner Qualität nicht enttäuschen wird, einer jener Weine, der aufgrund seiner Einfachheit — verstehen Sie hier Einfachheit bitte als Authentizität, Ehrlichkeit, ohne grosses Design noch konkrete Ziele, oder Ansprüche — begeistert. Einer jener Weine, die keine unangenehmen Überraschungen mit sich bringen, die gut sind und noch dazu etwas Vertrautes haben, Weine, auf die wir uns verlassen können, und die zu fast allem passen, vor allem zu Gerichten traditioneller Küche, in diesem Fall von Reisgerichten über leckere Canneloni, bis hin zu Schmorgerichten, Braten, oder einem lecker belegten Brot mit Schinken, gegrillten Fleisch mit Alioli oder gegrillten Lauchzwiebeln mit der klassischen Mandelsauce "Romesco". Ein Traum!

In Maius finden wir all diese Terzärnoten vor, die einen Klassiker so stark definieren, Leder und fettige Noten wie die von gereiftem Käse, Aromen von frisch gebackenem Brot und Tabak, aber auch Primärnoten, sowohl in der Nase als auch am Gaumen, wobei wir die Reife und die Saftigkeit der Frucht geniessen, die weder zu süss noch zu bitter ist, sondern wunderbar ausgeglichen und von der Landschaft begleitet wird: mit Aromen von Erde und trockenem Brennholz. Maius besitzt nicht die Eleganz jener so raffinierten Priorat-Weine, noch die Rustikalität anderer, er ist ein Priorat von klassischem Stil mit allem, was dazu gehört: reif, saftig, tief, vollmundig, mineralisch, gekonnt gemacht und sehr lecker, was uns einen tollen Geschmack im Mund zurücklässt, mit einem Nachgeschmack nach Erde und leichten Noten von eingelegter Frucht. Davon sollte man stets eine Flasche auf Lager haben, um sie mit Freunden und Familie zu geniessen.

Reisgerichte / Lamm / Wildeintopf / traditionelle Küche / Truthahn / Ente mit roter Beerensauce / Hühnchen mit Rosinen und Trockenpflaumen / Cannelloni / lasagne / Kalbfleisch mit Pilzen / Schokolade / Calçots mit Romesco / gegrilltes Fleisch / pa amb tomàquet

  • Alkoholgehalt: 14,5%
  • Optimale Serviertemperatur: Zwischen 15ºC und 17ºC
  • Jetzt trinken oder lagern bis 2020.

Maius Clàssic 2011
Vorder- und Rückseite

Jetzt abonnieren!