November 2015 Selektion

Herbstliche Garnacha-Weine

November 2015 Selektion

Barón de Ley Varietales Garnacha 2012 (2 Flaschen)
Via Edetana Negre 2013 (2 Flaschen)
Piélago 2013 (2 Flaschen)

Preis bei Ladenkauf: 88,81 €
Club-Sonderpreis: 77,75 €
Sie sparen: 11,06 € (12.45%)

Jetzt abonnieren!

Über diese Selektion...

Die Farben und Früchte des Herbstes bereichern die Gastronomie, die immer so bunt und kreativ ist, und die Garnacha-Weine begleiten diese Jahreszeit besser denn je. Saftig, verführerisch, angenehm und leicht zu trinken, von der mediterranen Wärme ihrer in ocker und orange gekleideten Landschaft bereichert, von feuchten aber auch geräucherten Aromen durchtränkt, erinnern sie an wohlig geheizte Räume, und Eintöpfe, die langsam in der Küche schmoren...

Holen Sie schon mal Ihre Herbstrezepte hervor, denn diesen Monat stellen wir Ihnen drei köstliche Garnacha-Weine vor, die perfekt zu Pilzen, Eintöpfen, oder Fleischgerichten mit fruchtigen Saucen passen: Barón de Ley Varietales Garnacha 2012, ein Garnacha aus der Rioja auf halben Weg zwischen dem Atlantik und dem Mittelmeer, geschmeidig, lebendig und zart; Via Edetana Negre 2013, von Celler Edetària, eine Fusion von Garnacha, Syrah und Cariñena, die in einem tiefen Rotwein endet, frisch und süffig zugleich, optimal zu Fleisch in Begleitung von Obst, Marmelade und besonders Saucen mit roten Früchten; und zu guter Letzt, Piélago 2013, von Jiménez-Landi, ein purer Garnacha, eine Köstlichkeit aus Méntrida, raffiniert und authentisch, voller Charakter.

Freuen Sie sich diesen Monat über Herbstfarben in Ihren Gläsern, und Herbstküche auf Ihren Tellern. Geniessen Sie es und lassen es sich schmecken!

In unserem Geschäft einkaufen

Möchten Sie Einzelflaschen dieser Selektion zum Listenpreis kaufen?

Ihre nächste Sendung

  • Die Club-Selektion wird jeweils in der letzten Woche des Monats verschickt.
  • Bitte Kontaktieren Sie uns wenn Sie weitere Kartons bestellen möchten.
  • Besuchen Sie ihr Konto um Ihre Versandadresse und Ihre Zahlungsmethode zu kontrollieren oder zu ändern.
  • Es besteht immer noch Zeit die Club-Selektion zu erhalten wenn Sie jetzt beitreten.

Jetzt abonnieren!

Keine Mitgliedschafts- oder Registrierungsgebühren. Erhalten Sie tolle Rabatte und ein grossartiges Geschenk wenn Sie jetzt beitreten.
Mehr Informationen

Barón de Ley Varietales Garnacha 2012 (2 Flaschen)

Junger Crianza. Barón de Ley Rioja, Spanien Grenache

Flasche: 9,43 € Club-Mitglieder / 10,90 € Nicht-Mitglieder


Barón de Ley bietet uns mit seiner Reihe an sortenreinen Weinen die Gelegenheit, vier der gängigsten Rebsorten der Rioja im Alleingang kennenzulernen: Die Maturana, eine fast vergessene, autochthone Traube; die Graciano, die Traube mit Anmut (Charakter), die sich klar abhebt; die Tempranillo, Traube der Rioja schlechthin; und die Garnacha, die sinnlichste und üppigste mediterrane Traube, Hauptdarstellerin in diesem Wein.

In der Rioja finden wir heutzutage immer noch sehr wenige sortenreine Weine aus Garnacha, aber täglich gibt es mehr Verfechter und Anhänger. Die Konjunktion zwischen riojanischem Terroir und den Tugenden der Traube der mediterranen Sonne und der roten Frucht bietet köstliche Ergebnisse. Hier sehen Sie den Beweis dafür: ein ehrlicher Garnacha, blumig und sehr frisch, mit einer kurzen und sehr respektvollen Crianza hergestellt, nur sechs Monate in Fässern französischer Eiche, ein Garnacha ohne Übertreibungen, angenehm und mit einer Frische und einem wilden Charakter, der ihn uns als einen Garnacha auf halben Weg zwischen Atlantik und Mittelmeer definieren lässt, zwischen Bergen und Meer.

Der Garnacha von Barón de Ley ist mehr als ein angenehmer Wein, es ist ein sehr genussvoller und kompletter Wein, sowohl in der Nase als auch am Gaumen. Bescheiden, aber klar und authentisch. Er kombiniert Aromen von Bergkräutern und Laub mit Räuchernoten, einem leicht salzigen Touch und einer roten, reifen, aber knackigen Frucht, Kirschen, Pflaumen und Himbeeren. Er besitzt zweifelsohne den riojanischen Charakter, ein paar seiner Nuancen könnten uns allerdings auch an einen klassischen Rioja erinnern (seine feuchten Noten, seine besondere Finesse...), aber das ist er nicht, er hat seine eigene Persönlichkeit als Wein, und auch als Garnacha: ein guter Garnacha der Rioja. Es bereitet wahre Freude, ihn zu trinken. Saftig und reif, aber immer seiner frischen Linie treu, mit einer sehr präsenten Säure. Süss aber mit einem trockenen Hintergrund, von Tabak und Zedernholz. Ausgeglichen, angenehm und mit gutem Volumen. Besonders interessant ist das Gefühl von feinem Lack, den seine seidenartigen Tannine und seine Fruchtigkeit auf der Zunge hinterlassen, sowie ein Hintergrund von Haselnüssen im Abgang. Eine Feinarbeit zu einem gigantischen Preis.

Schwein / Hühnchen mit Rosinen und Trockenpflaumen / Gebratenes / Pizza / Hasenbraten / gefüllte Auberginen / Eintöpfe / Pilze

  • Verkostungsnotizen:
    • Farbe
      Kirschrot / intensiv / hell / bläuliche Schimmer
    • Bouquet
      Überraschend / intensiv / blumige Aromen / Veilchen / Röstnoten
    • Gaumen
      Vollmundig / frisch / sperrig / florale Noten / Fruchtnoten / rotbeerig / seidene Tannine / langer Abgang / anhaltend
  • Alkoholgehalt: 14,0%
  • Optimale Serviertemperatur: Zwischen 16ºC und 18ºC
  • Jetzt trinken oder lagern bis 2018.

Barón de Ley Varietales Garnacha 2012
Vorder- und Rückseite

Via Edetana Negre 2013 (2 Flaschen)

Rotwein, Crianza. Edetària Terra Alta, Spanien Grenache, Syrah, Cariñena

Flasche: 10,02 € Club-Mitglieder / 10,90 € Nicht-Mitglieder


Edetària bietet zwei Sparten an Weinen: die Sparte Edetària, äusserst hochwertig, die das Potential, sowie den mediterranen Charakter der autochthonen Rebsorten Garnacha und Cariñena beweist, und die Sparte Via Edetana, die internationale Rebsorten wie Viognier und Syrah miteinbaut, die bereits vor vielen Jahren in der Gegend eingeführt wurden und hier inzwischen perfekt verwurzelt sind. In allen Weinen, weiss wie rot, schätzen wir den Charakter des Terroirs, der verantwortlich für jenen besonderen Wesenszug ist, eine dürre und harte Erde, die die respektvolle Arbeit derer, die sie voller Wertschätzung und Sensibilität, Knowhow und Mühen bewirtschaften, mit Eleganz belohnt.

Edetana ist ein sehr reiner Rotwein, mit Anzeichen eines grossen Weins; rein und mit Tiefgang. Gewähren Sie ihm etwas Zeit bevor Sie ihn servieren und Sie werden sehen, wie dankbar er sich entfalten wird, reichhaltig und komplett. Zwischen der Tiefe der Frucht und einem sanften, blumigen Duft von Eisenkraut, trockener Minze, dürren Böden und Gewürzen, tritt sein frischer Charakter in den Vordergrund. Eine Frische, die vor allem und kurioserweise auf die Syrah-Trauben zurückzuführen ist. Sie sind auf sehr tiefen Böden gepflanzt und besitzen die Fähigkeit, Wasser zu speichern, was die Frucht stets frisch und knackig hält. Bei den Weinen von Edetària, gibt immer die Frucht den Ton an, was auch in diesem Wein offensichtlich ist. Die Böden sind von diverser Zusammensetzung, was das Endergebnis bereichert und noch komplexer macht. Bei Edetana bekommen wir die stets verführerische Garnacha-Traube ins Glas serviert, die Syrah füllt es mit Volumen und Süffigkeit, und die Cariñena vervollständigt es mit ihrem duftenden Touch, tief und vornehm. Eine gute Fusion zwischen Terroir, Frucht und Landschaft, ein Wein von ernstem Profil, intensiver und leuchtender Farbe, zu einem sehr erschwinglichen Preis.

Über 12 Monate in Fässern von 300 und 500 Litern aus französischer Eiche von Dritt- und Viertweinen gereift.

Entenbrust / rotes Fleisch / Grilliertes / Lamm mit feinen Kräutern / Fleisch mit Saucen aus roter Frucht

  • Alkoholgehalt: 14,5%
  • Optimale Serviertemperatur: Zwischen 16ºC und 18ºC
  • Dieses Jahr trinken.

Via Edetana Negre 2013
Vorder- und Rückseite

Piélago 2013 (2 Flaschen)

Rotwein, Crianza. Bodegas Jiménez-Landi Méntrida, Spanien Grenache

Flasche: 19,43 € Club-Mitglieder / 22,60 € Nicht-Mitglieder


Piélago ist ein reiner Garnacha und ein reines Zuckerschlecken. Entkorken Sie die Flasche, schenken sich ein Glas ein und lassen sie ihn erzählen, seine Komplexität ist voller Kontraste, die auf köstliche Art und Weise harmonieren: Aromen von frischen Blumen, die sich mit Kräuternoten von wilden Bergwiesen unterhalten, frische Kräuter; Erdbeeren, frische Himbeeren, Wassermelone, Granatäpfel... und weitere rote Früchte, die die Säure mit einer dichten Süsse verschmelzen lassen, Süsse wie die einer Praline; Noten von feuchtem Laub neben subtilen Räuchernoten; erdige Einschläge vor einem Hintergrund von Likör... Der Geruch nach Wald, Unterholz, Pilzen und trockenen Blättern... und auch nach alten Büchern. Tausend und ein Aroma, die sofort präsent sind, und die uns am Gaumen schlussendlich verführen werden: direkt, raffiniert, sehr einfach zu trinken, dabei aber mit einer markanten Tanninstruktur, fleischig und mit einer lebendigen Säure. Ein sehr ausgeglichener Wein, der Respekt für seine Umwelt zeigt, welchen er auch widerspiegelt und auf natürliche Art und Weise zum Ausdruck bringt.

Der Name Piélago kommt von dem Berg, auf dem die Weinberge stehen, aus deren Früchten Jiménez-Landi diesen Wein herstellt, entworfen als Dorfwein, aus dem Dorf Real de San Vicente, in der Provinz Toledo. Ein Garnacha, den wir zwischen atlantisch und mediterran definieren könnten, ein Garnacha mit eigenem Charakter. Authentisch, raffiniert, frisch und feminin. Ein Garnacha, den man bis zum letzten Schluck geniesst.

Fleisch-Ragout / Kalbfleisch mit Pilzen / Braten / Trüffelgerichte / Reisgerichte / Kalbscarpaccio / Brathähnchen / Schweinebraten

  • Verkostungsnotizen:
    • Farbe
      Kirsche / mittlere Dichte
    • Bouquet
      Frische erdbeere / Schokolade / mineralische Noten
    • Gaumen
      Fruchtig / frisch / Likör / reife schwarze Beeren
  • Alkoholgehalt: 14,5%
  • Optimale Serviertemperatur: Zwischen 16ºC und 18ºC
  • Jetzt trinken oder lagern bis 2024.

Piélago 2013
Vorder- und Rückseite

Jetzt abonnieren!