Dezember 2018 Selektion

Die versteckte Eleganz

Dezember 2018 Selektion

Vallegarcía Syrah 2016 (2 Flaschen)
Venta La Ossa TNT 2014 (2 Flaschen)
QX Quatre Xarel·los 2016 (2 Flaschen)

Preis bei Ladenkauf: 105,20 €
Club-Sonderpreis: 89,10 €
Sie sparen: 16,10 € (15.30%)

Jetzt abonnieren!

Über diese Selektion...

Die Weinregionen, wie so viele andere Dinge auf der Welt, unterliegen in grossem Masse ihrem Ruhm. Dank der über die Jahre akkumulierten Arbeit, wird über manche Regionen viel gesprochen und sie haben keine grossen Schwierigkeiten, ihr Prestige zu festigen. Andere dagegen verharren aus unterschiedlichen Gründen im Hintergrund und warten schüchtern auf eine Gelegenheit, die Eleganz zu zeigen, zu der ihre Weine im Stande sind.

Penedés und Castilla La Mancha sind zwei perfekte Beispiele für Regionen, die seit einiger Zeit alles richtig machen, die aber immer noch diesen nicht zu rechtfertigenden und zu erklärenden Klotz am Bein haben. Weder die Weine des einen noch des anderen Gebiets werden mit ruhmreichen Weinen assoziiert, sondern eher mit Tafelweinen ohne mehr Anspruch als den Gaumen zu erfrischen oder für leckeren Trinkgenuss zu sorgen. Doch die Realität könnte nicht entfernter liegen! Das Penedés führt das an, was von vielen bereits als wichtigste Revolution am katalanischen Weinberg des Priroats als Pionier angesehen wird: die Weine sind lebendig und ausdrucksstark, und seine Winzer und Önologen sind immer besser ausgebildete Menschen, die voller Tatendrang die lokalen Rebsorten vorantreiben, wie z.B. die Xarel·lo und bringen sie auf ein Niveau der Ausdruckskraft und Emotion, die nie für möglich gehalten wurde. Sie glauben uns nicht? Sie werden uns glauben, da sind wir uns sicher, nachdem Sie auch nur einen Schluck von QX Quatre Xarel·los genommen haben, einer der Starweine von Mas Candí, Vorreiter-Kellerei der aktuellen katalanischen Blütezeit.

Der manchegische Weinberg verdient ebenfalls unsere Erwähnung. Vielleicht aufgrund seiner umfassenden Ausweitung, vielleicht auch aufgrund der Unterschiedlichkeit seiner Bepflanzung, die manchegischen Weine stecken weiterhin voller Mineralität und einem per se hohen Alkoholgehalt. Noch kennen wenige Konsumenten die Möglichkeiten der Tempranillotraube oder von internationalen Rebsorten wie Syrah oder der nationalen Touriga aus dieser Ecke; reife, saftige und ausdrucksstarke Weine verbergen sich hinter jeder Flasche von Venta la Ossa TNT oder von Vallegarcía Syrah, Weine, die zeigen genauso wie die von Mas Candí, die versteckte Eleganz einer wunderschönen Landschaft.

In unserem Geschäft einkaufen

Möchten Sie Einzelflaschen dieser Selektion zum Listenpreis kaufen?

Ihre nächste Sendung

  • Die Club-Selektion wird jeweils in der letzten Woche des Monats verschickt.
  • Bitte Kontaktieren Sie uns wenn Sie weitere Kartons bestellen möchten.
  • Besuchen Sie ihr Konto um Ihre Versandadresse und Ihre Zahlungsmethode zu kontrollieren oder zu ändern.
  • Es besteht immer noch Zeit die Club-Selektion zu erhalten wenn Sie jetzt beitreten.

Jetzt abonnieren!

Keine Mitgliedschafts- oder Registrierungsgebühren. Erhalten Sie tolle Rabatte und ein grossartiges Geschenk wenn Sie jetzt beitreten.
Mehr Informationen

Vallegarcía Syrah 2016 (2 Flaschen)

Rotwein, Crianza. Pago de Vallegarcía Castilla, Spanien Syrah

Flasche: 17,63 € Club-Mitglieder / 20,75 € Nicht-Mitglieder


Die Berge von Toledo verbergen einige der überraschendsten Weine des neuen Weinspaniens und einer der best verwahrtesten Schätze ist zweifelsohne dieser Vallegarcía Syrah, ein Rotwein von intensiver Farbe und unglaublich verführerischem Aroma, der in der Lage ist, das Beste der Rebsorte zum Vorschein zu bringen. Er kombiniert perfekt die Eleganz des französischen Weinbergs mit der Üppigkeit der australischen Rotweine, die Gewürze mit der Reife, den Wind mit der Sonne.

Hinter seiner kirschroten Farben verbergen sich Aromen von sehr reifer roter Frucht und einer sauberen Note nach Lakritz. Am Gaumen ist er breit und lang, umhüllend und sehr komplex. Die Gewürze gehen Hand in Hand mit den laktischen Noten, Mokka und Zartbitterschokolade. Seine 12 Monate in französischen Eichenfässern verleihen ihm eine angenehme Tannin-Struktur und Freundlichkeit, wodurch jeder Schluck voller Gewicht und breitem Spektrum ist, aber auch voller Eleganz. Veilchen, Rauch, Erdbeersträucher und ein perfektes Gleichgewicht zwischen der Reife der Frucht und einem angenehmen vegetabilen Ton, der an halb verbrannte Rebhölzer erinnert, und ihn zu einem süffigen und unwiderstehlichen Tropfen machen.

Eine energische Dekantierung ist notwendig, um seine scheinbar nicht enden wollenden Aromen und Eindrücke weiter zu geniessen. Nach etwas Zeit und Luft wird er etwas wilder, fast balsamisch, und zugleich treten unwiderstehliche Einschläge von Kirschbonbons und subtilen Likörnoten auf.

Hase / Pasta mit Truffeln undParmesan / Ente mit roter Beerensauce

  • Verkostungsnotizen:
    • Farbe
      Kirschrot / mittlere bis hohe Dichte / hell
    • Bouquet
      Intensiv / komplex / blumige Aromen / Veilchen / fruchtige Aromen / reife schwarze Frucht / feines Holz / mineralische Noten / balsamische Noten
    • Gaumen
      Lieblich / breit / reich / frisch / strukturiert / angenehme Tannine / lebendige Tannine
  • Alkoholgehalt: 15,5%
  • Optimale Serviertemperatur: Zwischen 16ºC und 18ºC
  • Jetzt trinken oder lagern bis 2021.

Vallegarcía Syrah 2016
Vorder- und Rückseite

Venta La Ossa TNT 2014 (2 Flaschen)

Rotwein, Crianza. Bodegas Mano a Mano Castilla, Spanien Touriga Nacional, Tempranillo

Flasche: 14,33 € Club-Mitglieder / 16,95 € Nicht-Mitglieder


Zwischen 5.000 und 7.000 Flaschen dieses exklusiven und originellen Rotweins erblicken jedes Jahr das Licht der Welt. Venta la Ossa TNT ist ein perfektes Beispiel einer fremden Rebsorte, die sich perfekt in einem neuen Terroir akklimatisiert hat; es handelt sich in diesem Fall um die Touriga Nacional (85% des Verschnitts), eine angesehene portugiesische Rebsorte, die sich der manchegischen Landschaft perfekt angepasst hat.

Auf den lehmigen Sandböden der Finca La Solana treffen das kontinentale und mediterrane Klima aufeinander und kreieren Umweltbedingungen, an die sich nicht alle Rebsorten anpassen können. Im Fall der Touriga Nacional, die vom benachbarten portugiesischen Weinberg stammt, war die Einfügung mit der lokalen Tempranillo-Traube und dem trockenen Klima perfekt, wie dies in der Intensität und Stuktur der Weine, die sie hervorbringt, zu erkennen ist.

Venta la Ossa TNT ist förmlich ein Korb voll kleiner Kirschen, von saftiger und frischer Frucht, die den Gaumen mit sehr reifen Tanninen bedeckt. Die Einschläge von Eiche betonen seinen glycerischen Takt und tragen zum Gesamtspiel eine warme Vanillenote bei. Sein glycerischer Takt macht ihn breit und umhüllend, während sich die wilde Säure der Schlehen darum kümmert, ihn in Balance zu bringen. Veilchenaromen vermischen sich mit intensiven Röst- und Malznoten des Barriques, um einen Wein von klar kastilischem Charakter zu zaubern, was seine Reife betrifft, der dank seiner Trauben auch etwas Exotisches hat. Von weisen Händen gezähmt, gelingt ihm ein fast perfektes Gleichgewicht im Trinkgenuss und er verabschiedet sich mit einer eleganten und bitteren Note von Kakao, die ein enormes Spektrum an gastronomischen Kontrasten suggeriert.

Flugwild / gebratenes Spanferkel / reife Käse

  • Alkoholgehalt: 14,0%
  • Optimale Serviertemperatur: 16ºC
  • Jetzt trinken oder lagern bis 2021.

Venta La Ossa TNT 2014
Vorder- und Rückseite

QX Quatre Xarel·los 2016 (2 Flaschen)

Im Fass gereifter Weisswein. Mas Candí Penedès, Spanien Xarel·lo

Flasche: 12,60 € Club-Mitglieder / 14,90 € Nicht-Mitglieder


QX oder Quatre Xarel·los ist ein Weisswein von unglaublicher Präzision und aromatischer Reinheit. Die ganze Sorgfalt, mit der der Weinberg bestellt wird und die minimalen Eingriffe in der Kellerei ermöglichen einen ehrlichen Wein, der ein klarer Spiegel seiner Herkunft ist.

Das junge und weise Team von Mas Candí stellt diesen Quatre (vier) Xarel·los aus biologischen Trauben her, die von vier Weinbergen stammen und in vier unterschiedlichen Materialien vinifiziert werden: Eiche, Akazie, Kastanie und Ton. Vom Holz stammen die diskreten Röst- und Karamellnoten die sich mit reifer Frucht, aromatischen Kräutern und wildem Fenchel vermengen. Die Hefe ist für seine Cremigkeit und Geschmeidigkeit verantwortlich, mit der QX die Backen von innen bedeckt.

Nach den ersten Schlücken verbleibt eine diskrete Buttrigkeit, die aber stets im Hintergrund verweilt und sich vor einer makellosen Frucht verneigt, die an frische Quitte erinnert. Kleine Wiesenblumen machen eine fantastische Säure liebenswürdig, während sich das Holz mehr durch die Farbe und den Takt erkenntlich macht denn durch seine Aromen. Die Salzigkeit und Bitterkeit der Mandeln verschönen seinen Abgang und lassen sich in mehr Klarheit nach ein paar Minuten an der Luft erkennen, was aus diesem katalanischen Wein Jahr für Jahr einen der besten der Region macht. Die Ernte zum Höhepunkt der Frucht erlaubt es, der mediterranen Reife perfekt entgegen zu wirken und ein tadelloses Gleichgewicht zwischen den Primäraromen, dem Rauch des Holzes und dem fettigen Takt der südlichen Weine zu finden. QX ist Typizität in alle Richtungen, als handelte es sich um einen grossen katalanischen Cava ohne Perlen, versetzt er uns in die schöne Landschaft der katalanischen Weinberge und bringt uns der Wärme der Menschen, die ihn bearbeiten näher.

Fischsuppe / Lachstartar

  • Alkoholgehalt: 13,0%
  • Optimale Serviertemperatur: Zwischen 6ºC und 8ºC
  • Jetzt trinken oder lagern bis 2022.

QX Quatre Xarel·los 2016
Vorder- und Rückseite

Jetzt abonnieren!