Februar 2019 Selektion

Drei Pinsel, eine Farbe

Februar 2019 Selektion

Agrícola de Cadalso Garnacha 2015 (2 Flaschen)
Indígena Negre 2017 (2 Flaschen)
Unsi Terrazas Tinto 2016 (2 Flaschen)

Preis bei Ladenkauf: 66,79 €
Club-Sonderpreis: 58,25 €
Sie sparen: 8,54 € (12.78%)

Jetzt abonnieren!

Über diese Selektion...

Wenn unsere Definition eines Künstlers die ist, dass er aus irgendwelchen Materialien etwas Neues, etwas Schönes schaffen kann, dann müssen wir die Personen, die für die Weine, die wir Ihnen vorstellen, verantwortlich sind, zweifelsohne als Künstler betrachten. Sie alle verwenden ein und dieselbe Farbe zum Malen, und zwar rote Garnacha, aber die Vielfalt der Leinwände, der Terroirs (Madrid, Penedès und Navarra) der Höhen, Klimata und ungleichen Böden macht ihre Werke einzigartig – trotz ihrer Ähnlichkeiten. Agrícola de Cadalso, Indígena Rot und Unsi Terrazas Rot sind unterschiedliche Interpretationen ein und derselben Farbe, Ergebnisse der Spur von drei ungleichen Pinselstrichen, die von der Genialität drei grosser Teams von Önologen und Önologinnen geschaffen wurden, die mit Meisterhand die Elemente interpretiert haben, die die Natur ihnen hinterlassen hat.

In unserem Geschäft einkaufen

Möchten Sie Einzelflaschen dieser Selektion zum Listenpreis kaufen?

Ihre nächste Sendung

  • Die Club-Selektion wird jeweils in der letzten Woche des Monats verschickt.
  • Bitte Kontaktieren Sie uns wenn Sie weitere Kartons bestellen möchten.
  • Besuchen Sie ihr Konto um Ihre Versandadresse und Ihre Zahlungsmethode zu kontrollieren oder zu ändern.
  • Es besteht immer noch Zeit die Club-Selektion zu erhalten wenn Sie jetzt beitreten.

Jetzt abonnieren!

Keine Mitgliedschafts- oder Registrierungsgebühren. Erhalten Sie tolle Rabatte und ein grossartiges Geschenk wenn Sie jetzt beitreten.
Mehr Informationen

Agrícola de Cadalso Garnacha 2015 (2 Flaschen)

Junger Rotwein. Cooperativa Agrícola de Cadalso Vinos de Madrid, Spanien Grenache

Flasche: 8,29 € Club-Mitglieder / 9,50 € Nicht-Mitglieder


Dieser herrliche sortenreine Garnacha ist Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen dem Team von Comando G und der Cooperativa Agrícola de Cadalso, um die vernachlässigten Weinberge der Gegend zu neuem Leben zu erwecken, und das Geschäft der Kooperative erneut anzukurbeln — die sich trotz ihrer langjährigen Geschichte (1956) nicht im besten Moment befand.

Der Garnacha der Cooperativa Agrícola de Cadalso selbst ist ein klarer Beweis für die enorme Ungerechtigkeit, die begangen wird, wenn man annimmt, dass die Weine der Kooperative von niedriger Qualität sind. In diesem sortenreinen Wein der Sierra de Gredos fällt es leicht, dies zu erkennen, neben dem Charakter der Weine aus Madrid, und dem unverkennbare Profil der Garnacha und vor allem dem sehr knapp bemessenen Preis.

Dies ist ein Wein von niedriger Schicht mit intensiv mineralischem Charakter. In seinem Bouqet treffen die Einschläge von roten Waldfrüchten und die von Unterholz aufeinander. Seine Tannine sind trotz seiner Leichtfüssigkeit reif, geschmückt von Aromen nach Pflaumen und Kohle, die ihn persönlich und delikat machen. Er bewahrt sich noch eine kleine Spur Perligkeit von der Vergärung, die gemeinsam mit seiner wilden Säure ermöglicht, dass seine 14 % Alkohol überhaupt nicht aggressiv wirken. Die Frucht ist knackig und sein Aroma intakt geblieben, unter anderem dank der Weinbereitung im Zement. Das kalte Gefühl von Steinen und Straßenstaub umhüllt die Frucht und macht sie elegant; es trägt Komplexität und eine gewisse Herrschaftlichkeit bei.

Fleisch vom heissen Stein / Hase / Parmesan

  • Verkostungsnotizen:
    • Farbe
      Granat / mittlere Intensität / rötliche Reflexe
    • Bouquet
      Duftend / fruchtige Aromen / rote Frucht / Kirschen / Himbeere / mediterrane Kräuter / Lorbeer / Fenchel
    • Gaumen
      Sanft / sperrig / gut integrierte Tannine / fruchtig / blanciert / Lakritze / lang / anhaltend
  • Alkoholgehalt: 14,0%
  • Optimale Serviertemperatur: Zwischen 14ºC und 16ºC
  • Jetzt trinken oder lagern bis 2020.

Agrícola de Cadalso Garnacha 2015
Vorder- und Rückseite

Indígena Negre 2017 (2 Flaschen)

Junger Crianza. Parés Baltà Penedès, Spanien Grenache

Flasche: 9,55 € Club-Mitglieder / 10,95 € Nicht-Mitglieder


Es sind nicht viele sortenreine Rotweine aus Garnacha, um nicht zu sagen kaum einer, die im Penedès hergestellt werden, obwohl die Garnacha eine traditionelle (heimische) Rebsorte des Mittelmeers ist. In Parés Baltà, möchte Indígena diesen frischen, wilden und süffigen Garnachas von früher die Ehre erweisen.

Er wird aus Trauben von 14 Jahre alten Garnachareben gekeltert, die auf Mergel- und Kalkböden in der Serra d'Ancosa auf 616 Höhenmetern gepflanzt werden. Und in ihm nehmen wir mit jedem Schluck die kargen Bergböden wahr sowie die Sonne dieses Winkels des Penedès. Er ist saftig, aber auch frisch, sehr frisch. Seine Säure, wenn auch noch ungebändigt, sagt ihm eine extrem lange Zukunft hervor, erlaubt es aber auch, den Wein sofort zu geniessen, wenn wir ihn richtig begleiten; mit jeglicher Art Fleisch, oder sogar blauem Fisch, mit einer ordentlichen Portion Proteinen und einem gewissem Fettgehalt eine perfekte Begleitung. Am Gaumen ist er saftig und breit, sanft und extrem ausdauernd. Die subtilen Röstnoten stammen von seinem kurzen Aufenthalt in Holzfässern und die Stimmigkeit, die eben diese Reifung ihm verleiht, macht ihn zu einem Wein mit einem tollen Gleichgewicht, der ehrlich, würzig und toll strukturiert ist. Er gipfelt in einem trockenen Abgang, der an die Haut der roten Traube selbst erinnert und der einen Trinkgenuss von ungewöhnlicher Komplexität abschliesst.

Schweinebraten / vegetarische Reisgerichte / Fleisch mit Saucen aus roter Frucht

  • Verkostungsnotizen:
    • Farbe
      Kirschrot / purpurfarbene Reflexe / sauber / hell
    • Bouquet
      Fruchtige aromen / rote Frucht / Kirschen / Brombeeren / Himbeere / Röstnoten / würzige Noten
    • Gaumen
      Guter erster auftritt / leicht / strukturiert / fruchtige Aromen / rotbeerig / frisch / elegante Tannine / ausgewogene Säure / angenehmer Abgang / lang / anhaltend / kräftig
  • Alkoholgehalt: 14,5%
  • Optimale Serviertemperatur: Zwischen 14ºC und 16ºC
  • Jetzt trinken oder lagern bis 2021.

Indígena 2017
Vorder- und Rückseite

Unsi Terrazas Tinto 2016 (2 Flaschen)

Junger Crianza. Unsi Wines Navarra, Spanien Grenache

Flasche: 11,29 € Club-Mitglieder / 12,95 € Nicht-Mitglieder


In der Gegend von Baja Montaña, im Osten von Navarra, angrenzend an Aragón, befinden sich ein paar der besten Weinberge des gesamten Anbaugebietes. Nichtsdestotrotz verdammte die schwierige Orografie der Gegend viele dieser Parzellen zur Aufgabe; da sie nur schwer zugänglich und die Produktionen damit sehr spärlich waren, Faktoren, die nicht zu einer Produktion passten, die auf Masse ausgerichtet war. Unsi, der alte Name, unter dem die Gegend um San Martín de Unx bekannt war, ist ein neues Projekt, das entschlossen ist, die Situation rückgängig zu machen, indem man auf Qualität statt Quantität baut. Unter diesem Gesichtspunkt werden die Abgeschiedenheit des Ortes und seine niedrigen, natürlichen Produktionen als Gelegenheit und nicht als Hindernis gesehen.

Die alten Weinberge im Terrassenanbau und von vielfältiger Zusammensetzung (Schiefer, Kalk, Lehm, etc.) und die unterschiedlichen Höhen geben das Beste von sich, um gemeinsam einen Wein von einzigartigem Charakter zu schaffen. Unsi ist das, was man einen Garnacha aus Navarra der Neuen Welt nennen könnte, würde es diesen geben. Er vereint das Beste der frischen Frucht der Bergweinberge, die im Norden Spaniens liegen mit der Wärme und Freundlichkeit des Holzes, das Unsi einen Touch des Stils der Neuen Welt verleiht. Er verströmt Aromen von Vanille und Erdbeeren, Brombeeren und Veilchen, in Begleitung von einer Nuance des Unterholzes, das uns das Gefühl gibt, den Wald zu inhalieren, der die Weinberge umgibt. Er schmeckt saftig, ausreichend frisch und sehr umhüllend, ist unglaublich rund und etwas süsslich, was zum Teil auf die vom Fass stammenden Noten zurückzuführen ist, und zum Teil auf den Charakter der Rebsorte selbst.

Gebratenes Spanferkel / grillierter Kaninchen / reife Käse

  • Verkostungsnotizen:
    • Farbe
      Kirschrot / mit purpurnen Nuancen am Glasrand
    • Bouquet
      Intensiv / rote Früchtchen / Buschwerk / Veilchen
    • Gaumen
      Fruchtig / frisch / angenehmer Abgang
  • Alkoholgehalt: 15,0%
  • Optimale Serviertemperatur: Zwischen 14ºC und 16ºC
  • Jetzt trinken oder lagern bis 2021.

Unsi Terrazas Tinto 2016
Vorder- und Rückseite

Jetzt abonnieren!