Januar 2020 Selektion

Ihr Wert überragt ihren Preis

Januar 2020 Selektion

Bozeto de Exopto 2018 (2 Flaschen)
Mineral del Montsant 2017 (2 Flaschen)
Venta Mazarrón 2016 (2 Flaschen)

Preis bei Ladenkauf: 60,40 €
Club-Sonderpreis: 52,90 €
Sie sparen: 7,50 € (12.41%)

Jetzt abonnieren!

Über diese Selektion...

Mit immer weiter ansteigen Preisen und einem rasanten Lebenstempo, das uns wenig Zeit zum Innehalten lässt, ist es schwierig, Produkte zu finden, die großes Vergnügen bereiten, ohne dass damit hohe Kosten verbunden sind. Wenn wir uns jedoch die Zeit nehmen, die unendlich vielen Weine zu studieren, die in Spanien hergestellt werden, finden wir sehr gute Angebote für die meisten Geldbeutel. Dazu sollte man in weniger bekannten Weinanbaugebieten, in den Katalogen kleinerer Hersteller oder unter den Weinen niedriger Kategorie der großen Weinhäuser suchen. So kann man großartige Weine zu Preisen genießen, die weit unter ihrem tatsächlichen Wert liegen, was den Genuss verdoppelt.

Wir beginnen in der DOCa Rioja, wo es, anders als viele glauben, durchaus möglich ist, hervorragende Rotweine zu günstigen Preisen zu finden. Der Hauch von Bordeaux, den Tom Puyaubert seinen Weinen in Bodegas Exopto verleiht, ist von internationalen Kritikern nicht unbemerkt geblieben, und auch Sie werden feststellen, dass der Bozeto ein Geschenk für den Gaumen ist.

Weiter westlich hat Venta Mazarrón den Charakter des Tempranillo aus Zamora für ein paar Euro weniger als die Weine der benachbarten DO Toro, obwohl sie praktisch den gleichen Charakter haben, denn nicht umsonst teilen sie sich Böden und Klima. Venta Mazarrón heißt Intensität und Eleganz, Erde und Frucht, Kraft und verführerische Bodenständigkeit.

Wir beenden unseren Rundgang in Katalonien — im Montsant — mit einem der rundesten, saftigsten und ausdrucksstärksten Weine, die in dieser wunderschönen Gegend hergestellt werden: Mineral. Er überzeugt mit reifen, roten Früchten, Gewürzen wie Pfeffer und Nelken und einem intensiven Gefühl von Freundlichkeit.

Öffnen Sie einen der drei Weine voll Vertrauen — Sie werden ihn mit absoluter Sicherheit genießen. Es sind Weine, die mehr wert sind als ihr Preis.

In unserem Geschäft einkaufen

Möchten Sie Einzelflaschen dieser Selektion zum Listenpreis kaufen?

Ihre nächste Sendung

  • Die Club-Selektion wird jeweils in der letzten Woche des Monats verschickt.
  • Bitte Kontaktieren Sie uns wenn Sie weitere Kartons bestellen möchten.
  • Besuchen Sie ihr Konto um Ihre Versandadresse und Ihre Zahlungsmethode zu kontrollieren oder zu ändern.
  • Es besteht immer noch Zeit die Club-Selektion zu erhalten wenn Sie jetzt beitreten.

Jetzt abonnieren!

Keine Mitgliedschafts- oder Registrierungsgebühren. Erhalten Sie tolle Rabatte und ein grossartiges Geschenk wenn Sie jetzt beitreten.
Mehr Informationen

Bozeto de Exopto 2018 (2 Flaschen)

Junger Crianza. Bodegas Exopto Rioja, Spanien Grenache, Tempranillo, Graciano

Flasche: 7,14 € Club-Mitglieder / 8,25 € Nicht-Mitglieder


Mit der klassischen Rioja-Coupage aus Garnacha, Tempranillo und etwas Graciano bietet die Bodegas Exopto dieses kleine Juwel an: einen sehr fruchtigen und ausdrucksstarken Wein von großem Gleichgewicht, der sich gut trinken lässt. Die Winzer von früher mussten ausgezeichnete Kenntnisse haben, als sie sich für diese Traubenkombination entschieden, die uns Weine von unglaublicher Frische und Saftigkeit bietet!

Im Glas ist seine Farbe dunkel und kirschrot, aber nicht übermäßig farbintensiv.  Auf den ersten Blick ist die hohe Fruchtkonzentration erkennbar und wenn man den Wein im Glas bewegt, kann man erahnen, dass er reich an Glycerinsäure und dicklich ist. In der Nase stechen wilde und würzige Aromen hervor, hauptsächlich schwarzer Pfeffer, Eukalyptus und Heidelbeeren. Im Mund ist er etwas reifer, ohne jedoch an Frische zu verlieren, und hat Anklänge an Pflaumen und Sauerkirschen mit einem dezenten Alkoholgehalt. Kakao, gute Tannine, Anklänge an Erde und aromatische Trockenkräuter (Lorbeer), eine sehr gut eingebundene Alterung mit Zedernnoten und eine elegante Nuance von Orangenschalen ergeben einen süßen, geschmackvollen und warmen südlichen Gusto. Seine eindeutigen Merkmale verraten auf den ersten Blick, dass es sich um einen Rioja-Wein handelt, aber gleichzeitig ist er persönlich genug, um etwas Besonderes zu sein.

Beton und sorgfältig ausgewähltes Holz sorgen beim Ausbau für die Erhaltung des Fruchtgehalts; so hat sich der Bozeto zu einem kleinen großen Wein gemustert, der rund und komplett, ausgesprochen fruchtig und stark vom Terroir geprägt ist, das mit den in jedem Schluck spürbaren Anklängen an Eisen und Graphit die Erinnerung an das Land hervorruft. Dieser Wein riecht und schmeckt nach Erde und Früchten — er ist ehrlich, ausdrucksstark, saftig und freundlich und hat Struktur und Körper, alles in allem ein komplexer Wein.

Pfeffersteak / Kleinwild / geschmorte Hülsenfrüchte

  • Alkoholgehalt: 14,0%
  • Optimale Serviertemperatur: Zwischen 14ºC und 16ºC
  • Jetzt trinken oder lagern bis 2022.

Bozeto de Exopto 2018
Vorder- und Rückseite

Mineral del Montsant 2017 (2 Flaschen)

Junger Rotwein. Cara Nord Montsant, Spanien Cariñena, Grenache

Flasche: 9,20 € Club-Mitglieder / 10,45 € Nicht-Mitglieder


Der Mineral del Montsant ist wie alle Weine des Cara Nord Celler ein saftiger und fruchtiger Wein und abgerundet und ausgewogen wie alle Montsant-Weine. In seinem Verschnitt überwiegt die Cariñena, die durch die süße Garnacha freundlicher gemacht wird. Beide stammen von etwa 40 Jahre alten, im Gobelet-System erzogenen Rebstöcken.

Das unregelmäßige Relief der Region, die nachhaltige Landwirtschaft und das trockene Klima tragen dazu bei, dass die Trauben die bestmögliche Qualität erreichen. Kalkhaltige Böden und rote Tonerden und ein gewisser kontinentaler Einfluss verleihen den Reben ihre Persönlichkeit. In der Kellerei ist man darauf bedacht, die Früchte der Mühen eines ganzen Jahres zu respektieren, weshalb die Fasshölzer sorgfältig ausgewählt werden.

Wer ihn probiert, entdeckt einen Wein mit einem glänzenden Rotton und einem verführerischen Bouquet von Kirsche, Vanille und weißem Pfeffer. Nuancen von Gebüsch und Schalen schwarzer Früchte vor einem mineralischen, kohleähnlichen Hintergrund weichen zarteren floralen Noten, die sich mit der Zeit durchsetzen. Bereits beim ersten Schluck ist er frisch, geschmackvoll und umhüllend und hat salzige Anklänge; aber auch das Gefühl von luftiger, fast ätherischer Note bleibt durch die reichlich vorhandenen, gut integrierten Tannine nicht unbemerkt. Der Säuregehalt reicht aus, um der feinen Likörstruktur entgegenzuwirken, und die Noten des gerösteten Holzes verleihen dem Geschmack Nuancen von Rauch und Asche, die das Gestamerlebnis suggestiv und ausgewogen machen. Kräftig und elegant, gewinnt er mit der Zeit im Glas an milchiger Substanz und die rote Fruchtmarmelade streut Zimt und schwarzen Pfeffer auf den Trank. Im Abgang, der subtil und ausgewogen ist, spürt man die Mineralität in Form von Graphit und Geröstetem, die vom Ausbau im Fass stammen und leicht an Kaffee erinnern.

Gebratene Ente / Parmesan / spanischer Schinken

  • Alkoholgehalt: 14,0%
  • Optimale Serviertemperatur: Zwischen 14ºC und 16ºC
  • Jetzt trinken oder lagern bis 2021.

Mineral del Montsant 2017
Vorder- und Rückseite

Venta Mazarrón 2016 (2 Flaschen)

Junger Crianza. Viñas del Cénit Kastilien und León, Spanien Tempranillo

Flasche: 10,12 € Club-Mitglieder / 11,50 € Nicht-Mitglieder


Venta Mazarrón ist der erste Wein von Viñas del Cenit, einem Weingut in der Ortschaft Villanueva de Campeán am linken Ufer des Duero in der Nähe von Zamora. Die Rebstöcke des Weinguts werden im Gobelet-System erzogen, sind wurzelecht und bis zu 180 Jahre alt; damit sind sie der wahre Schatz einer wenig bekannten Weingegend, die aber ein enormes Potential hat. Die auf kleine Parzellen verteilten Tempranillo-Stöcke verleihen den Weinen eine große Persönlichkeit, die auf dem perfekten Gleichgewicht zwischen Duft, Volumen und Säure beruht. Dank dieser Merkmale können die Weine dieser Region lange gelagert werden.

Bei der Erzeugung des Venta Mazarrón werden die Trauben der jüngeren Rebstöcke (40 Jahre) verwendet, die in anderen Breiten als alt gelten würden. Durch einen traditionellen und nachhaltigen Weinbau können in dieser Region Weine geschaffen werden, die wie Venta Mazarrón likörig, einhüllend und warm sind. Klima und Böden sind ähnlich wie in der benachbarten DO Toro und dieser Charakter ist in jeder Flasche zu spüren: die Typizität von Zamora, die erdigen Aromen und die likörigen, opulenten Früchte. Gewürze wie Zimt, Nelke und Pfeffer vermischen sich mit balsamischen, fast mentholartigen Lorbeer- und Unterholztönen. Die Intensität ist in Form eines intensiven Geschmacks von Tanninen und eines perfekten Säuregehalts spürbar, die das Ganze in pure Harmonie verwandeln. Klassische Akzente von hochwertigem Holz kleiden einen Körper von intensiver Kirschfarbe und großer aromatischer Komplexität in große Eleganz. Am Gaumen erscheinen Süßholz und Brombeere, während sich die ganze Kraft dieses großartigen Weins seidig im Mund ausbreitet. Der etwas bittere und trockene Abgang ist mit seinen cremigen Noten von Eichenholz und Anklängen an Nelken und Leder weich und sehr, sehr lang.

Geschmorte Hülsenfrüchte / Schafskäse / Rindslenden Steak

  • Alkoholgehalt: 14,8%
  • Optimale Serviertemperatur: Zwischen 14ºC und 16ºC
  • Jetzt trinken oder lagern bis 2021.

Venta Mazarrón 2016
Vorder- und Rückseite

Jetzt abonnieren!