RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpakete
Reduzierte Versandkosten ab 200 €Versandkosten
Casa Castillo Vino de Finca 2018

Casa Castillo Vino de Finca

2018

Weinregion

Jumilla (Spanien)

Rebsorten

Produzent

Alkoholgehalt

14,0%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2018
Sofortiger Versand

11,75

/ Fl. 0,75 L

Produktinfo: Casa Castillo Vino de Finca 2018

Typ

Wein Rotwein Crianza

Weinregion

Jumilla (Spanien)

Rebsorten

Produzent

Alkoholgehalt

14,0%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2018

Milchlamm / Geschmorte hülsenfrüchte / Ossobuco

  • Alter des Rebbergs:Zwischen 30 und 35 Jahren
  • Boden:Kies an der oberfläche / Sandiger lehm
  • Material zur Weinbereitung:Zement
  • Reifungszeit:12 Monate
  • HolzartEiche
  • FarbeHell / Kirschrot / Intensiv / Sauber / Granatfarbene reflexe
  • Bouquet:Rote frucht / Würzige noten / Reife frucht / Komplex / Intensiv / Aromatische kräuter / Fruchtige aromen
  • Gaumen:Kräftig / Blanciert / Mineralische noten / Gewürznoten / Schmackhaft / Lang / Gute säure / Charaktervoll
  • Optimale Serviertemperatur:Zwischen 14º C und 15º C
  • Dekantierung:Wir empfehlen, den wein etwas atmen zu lassen

Kundenrezensionen

4,0/5
4 Rezensionen
5 Sterne
0
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
von: V. Ferrer (29.11.2019) - Jahrgang 2017

Buena relación sabor/precio.

Una buena mezcla de Monastrell y Garnacha. Ya he probado unos cuantos vinos de esta bodega y este ,aunque no es el que más me gustó, es un vino muy correcto. Mucho sabor a fruta madura y un toque de frescor.

von: Shaun (2.4.2019) - Jahrgang 2017

A very good wine for its age, well balanced addition of Garnacha to monastral

Very easy drinking and enjoyable red wine, ideal for warm summer evenings as an aperitif before dinner. A welcome addition to the case castillio range that I already enjoy

von: Antonio G Gallego Mariño. (20.4.2018) - Jahrgang 2016

No parece de Alicante

Rico, rico y fácil de beber. Color cereza con bordes violeta, muy expresivo. Sabor a fruta roja especiado y mineral. Muy equilibrado.No parece un Monastrell alicantino.

von: Cliente Vinissimus (4.4.2018) - Jahrgang 2016

Intensidad y frescor

Notas de sotobosque mediterraneo y una fruta de optima maduracion, con un fondo de luminosa mineralidad. Frescor e intensidad mediterranea.

Casa Castillo

Casa Castillo

Casa Castillo wurde 1941 gegründet, als Don José Sánchez-Cerezo das Anwesen erwarb, um den Rosmarin des Berges auszubeuten. Auf demselben Grundstück befand sich ein altes Weingut, das 1985 von der zweiten Generation der Familie neu gestartet wurde. So begann ein neues Projekt, das die Umstrukturierung des Weinbergs und den Anbau neuer Sorten beinhaltete. 1991 wurde das Weingut renoviert und zwei Jahre später der erste Wein freigegeben. Derzeit hat Casa Castillo mehr als 200 ...