WARENKORB
Kostenlose Lieferung ab 100 €

Cuvelier, große Weine aus Bordeaux

H. Cuvelier & Fils, eine Reise zu den großen Bordeaux-Weinen mit einem der renommiertesten Négociants und Winzer der Region. Diese Woche bieten sie einen außergewöhnlichen Rabatt von 20% auf zahlreiche ihrer Weine!

 

 

Mit unbestreitbarem Savoir-faire und exzellentem Wissen über Terroir und Produktion beherrscht H. Cuvelier & Fils seit Generationen die Kunst der Weinherstellung. Das Unternehmen besitzt einige Familien-Châteaus wie Le Crock, Léoville Poyferré und Moulin Riche und verfügt außerdem über die Exklusivrechte anderer Grands Vins de Bordeaux, mit denen zusammen es einen umfangreichen Katalog anbietet; dieser umfasst die wichtigsten Appellationen von Bordeaux, seine prestigeträchtigsten Crus und seine talentiertesten Winzer.

Die Geschichte der Familie Cuvelier beginnt im Jahr 1804, als Henri Cuvelier die Firma H. Cuvelier et Fils in der Stadt Haubourdin in Nordfrankreich gründete. Der Erfolg des Unternehmens stellte sich sofort ein und es wuchs stetig, bis sich die Brüder Paul und Albert Cuvelier Anfang des 20. Jahrhunderts entschlossen, mehrere außergewöhnliche Weingüter in Bordeaux zu erwerben.

Das Château Le Crock in Saint-Estèphe verwandelte sich 1903 in das erste Flaggschiff der Familie Cuvelier; in ihren Händen wurden aus den ursprünglich 17 ha die derzeitigen 32 ha und 1932 wurde das Weingut als Cru Bourgeois de Saint-Estèphe klassifiziert. Danach folgten 1920 die Ankäufe des Châteaus Léoville Poyferré (2. Cru Classé Saint-Julien) und des Châteaus Moulin Riche im Herzen des Médoc. Im Laufe des 20. Jahrhunderts festigte das Unternehmen seine Präsenz in Bordeaux, bis es 1998 den Sprung nach Argentinien wagte und sich dem Projekt Clos de Los Siete des großen Michel Rolland anschloss und 2005 ein eigenes Weingut in diesem Land gründete: Cuvelier Los Andes.

 

 

Neben den eigenen Weinen vertreibt H. Cuvelier & Fils als Négociant einige andere kostbare Juwelen aus Bordeaux, wie z.B. den Château Grand Corbin und den Château Tronquoy-Lalande, aber in seinem Katalog finden wir auch "kleinere" Bordeauxweine für jeden Tag, die Aufmerksamkeit verdienen: Château Trébiac, Château Valade oder Château de Roche Cave.

Dank der Qualität und regelmäßigen Erscheinung des Katalogs stehen die Weine von H. Cuvelier & Fils seit mehr als 20 Jahren auf der Weinkarte von Air France und repräsentieren perfekt die Spitzenqualität des französischen Weins. Entdecken Sie sie!