RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpaketeRegionen
DIE SUPERWOCHE! 20% Rabatt auf Domaine Sol Payre und 15% Masi Agrícola

Pago de Carraovejas

Pago de CarraovejasPago de Carraovejas

Das Leben von Pago de Carraovejas begann 1988 in Peñafiel, unmittelbar im historischen Zentrum des Ribera del Duero und in der Region mit den meisten berühmten Weingütern. Unter der Leitung von Tomás Postigo (Önologe) und Emilio Arranz (Weinbauleiter) konnte im Jahre 1991 die erste Ernte des 60 Hektar grossen Weinbergens eingefahren werden.

Gepflanzt auf einer Höhe von 750 m, erstreckt sich der Weinberg über einen sanft geschwungenen, nach Süd-Westen ausgerichteten Hang mit gut durchlässigen Böden (sandig, kalkhaltig, steinig und tief). Die Reben, 75% Tinta del País und 25% Cabernet Sauvignon, sind an Spalieren hochgezogen.

Die besten Trauben werden entrappt und unzerdrückt in die Fermentationstanks gebracht, dieser Tank wurde speziell mit einem großen Durchmesser (Flachboden) konzipiert, um einen besseren Kontakt mit den Schalen zu ermöglichen und auf diese Weise eine effizientere Mazeration zu erlangen. Darüber hinaus plant das Weingut in Zukunft keine Schlauchpumpen mehr zu verwenden. Es gibt 30 Tanks von denen jeder mit jeweils 25.700 Liter fasst und 3 mit einem Fassungsvermögen von 6.500 Litern. Die Reifung der Weine erfolgt in neuen und in einmal verwendeten französischen und amerikanischen Eichenfässern. Das Weingut hat eine Produktionskapazität von 500.000 Litern.

  • Gründungsjahr1988
  • Eigene Weinberge:60

Alle Pago de Carraovejas-Weine

4,7/5
(Von 59 Rezensionen zu 3 Weinen)