PSD2, die neue Regelung für sicheres Bezahlen in den E-Shops - Hispavinus · Kaufen Sie Wein in Ihrem Online-Weinshop
WARENKORB
Mehr als 9.000 Produkte mit Versandkostenrabatt stehen zur Auswahl.

PSD2, die neue Regelung für sicheres Bezahlen in den E-Shops

Was ist PSD2 und starke Kundenauthentifizierung?

PSD2 ist die neue europäische Richtlinie was die Zahlungen betrifft. Dementsprechend ist es mit dieser Regelung ab dem 1. Januar 2021 erforderlich, dass alle Zahlungen via Internet in den europäischen E-Shops mit verstärkter Authentifizierung gemacht werden, um besseren Schutz gegen nicht autorisierte Käufe zu garantieren.

Die neuen europäischen Normen bezüglich der Zahlungen verpflichten die Banken dazu, sicherere Zahlungsvorgänge einzurichten, die Online-Zugänge zu den Bankkonten und die Zahlungen per Überweisung, Karte oder andere Zahlungsmethoden zu kontrollieren. Die Richtlinie sieht vor, dass eine solche Kontrolle durch eine starke Authentifizierung (SCA) durch Käuferüberprüfung und Zahlungsermächtigung erfolgen muss.

Damit ein Kauf mit starker Authentifizierung berechtigt wird, müssen mindestens zwei der folgenden Faktoren in Ihrem Besitz sein:

  • Etwas, das nur Sie benutzen können, sei es ein Smartphone oder eine Smart Card.
  • Etwas, das nur Sie wissen, wie eine Geheimzahl, ein PIN oder ein Passwort.
  • Etwas, das nur Sie besitzen, zum Beispiel ein digitaler Fingerabdruck, die Stimme oder Gesichtszüge, was durch ein Gerät erkannt wird.

Welche Auswirkungen hat dieses System beim Kauf?

Wahrscheinlich ist die einzige Veränderung, die Sie beim Kauf bemerken werden, dass Sie jetzt einen Code eingeben müssen, um Ihren Kauf zu bestätigen.

Am Ende einer Bestellung senden wir, nach Auswahl der Zahlungsart, eine Bearbeitungsanfrage an einen externen Dienstleister. Wenn Sie Kreditkartenzahlung wählen, werden Sie kontrollieren müssen, ob alle Informationen korrekt sind, bevor Sie fortfahren. Wenn Sie bereits Kunde bei Vinissimus/Italvinus sind und eine gespeicherte Karte haben, werden Sie nicht erneut Ihre Daten eingeben müssen, auch wenn Sie sich noch einem Authentifizierungsprozess unterziehen müssen. Sobald die Anfrage bearbeitet ist, erhalten Sie auf Ihrem Handy einen Code, der im Web-Zahlungsverfahren eingegeben werden muss, um zu bestätigen, dass Sie die Person sind, die den Kauf getätigt hat.

Die Methode zur Authentifizierung kann je nach Bank unterschiedlich sein. Um den Vorgang jedoch ordnungsgemäß zu authorisieren, müssen Sie im Allgemeinen Ihr Mobiltelefon zur Hand haben, wobei die Applikation der Bank installiert und Benachrichtigen aktiviert sein müssen. Auf diese Weise erhalten Sie in Echtzeit den Authentifizierungscode per SMS oder über die Applikation der Bank.

Sollten Sie während des Zahlungsprozesses Probleme haben, werden Sie eine E-mail erhalten, die Sie darüber informiert, wie diese gelöst werden können.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice. Wir helfen Ihnen gerne weiter.