Champagne aus Louis Roederer Champagne · Hispavinus
WARENKORB
Mehr als 9.000 Produkte mit Versandkostenrabatt stehen zur Auswahl.

Louis Roederer Champagne

Louis Roederer Champagne

Louis Roederer, eine der größten "Maisons" der Champagne und eine der wenigen mit einem familiären und unabhängigen Management. Tradition und Spitzenleistung in über zwei...

Beschreibung
4,5/5
(Von 15 Rezensionen zu 12 Weinen)
Land
Regionen
Rebsorten

Champagne aus Louis Roederer Champagne

66,56

(88,74 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen

47,65

(63,53 €/l)

62,20

(82,94 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen

78,55

(104,74 €/l)
GRATIS

48,75

(65,01 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen

100,35

(133,80 €/l)
GRATIS

33,70

(44,93 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen
Ausverkauft

239,20

(318,94 €/l)
Ausverkauft

383,00

(510,67 €/l)
Ausverkauft

277,95

(370,60 €/l)
Ausverkauft

275,75

(367,66 €/l)
Ausverkauft

492,70

(656,93 €/l)

Louis Roederer Champagne

Louis Roederer, eine der größten "Maisons" der Champagne und eine der wenigen mit einem familiären und unabhängigen Management. Tradition und Spitzenleistung in über zwei Jahrhunderten.

Der Unternehmer und große Kunstliebhaber Louis Roederer erbte 1833 das Weingut, das seinen Namen trägt. Mitte des 19. Jahrhunderts beschloss er, seinen Weinberg zu erweitern und erwarb neue Rebstöcke, die er in der Gegend der Grand Crus de Champagne mit Instinkt und einem gewissen Eklektizismus auswählte. Louis Roederer handelte ganz anders als damals üblich, indem er alle Phasen der Weinherstellung kontrollierte und einen Stil, Geist und Geschmack schuf, die bis heute Bestand haben. Während die anderen Weingüter ihre Trauben einkauften, entschied sich Louis Roederer für die Reben seines eigenen Weinbergs und pflegte den Charakter jeder Parzelle in der Überzeugung, dass ein großer Wein seinen Ursprung im Terroir hat.

Ab 1870 gelangten die von Louis Roederer erzeugten Weine aus der Champagne auch in die USA und nach Russland, sogar an den Tisch von Zar Alexander II. Als Unternehmer und Mann mit gutem Geschmack kreierte Louis Roederer einen neuen Champagner für den Zaren und brachte eine innovative Idee auf den Markt: den ersten "prestigeträchtigen Cuvée", der 1876 mit dem Namen Cristal erschien. Seine Subtilität und Eleganz haben von jenem Moment an den herausragenden Ruf des Hauses Louis Roederer gefestigt.

Louis Roederer ist weiterhin ein unabhängiges Familienunternehmen, das von Frédéric Rouzaud geführt wird, der die siebte Generation der Familie repräsentiert. Mit derselben Ausdauer wie zu Beginn und seiner kreativen Berufung treu geblieben liefert das Weingut Louis Roederer heute mehr als drei Millionen Flaschen in die ganze Welt und in jeder davon findet sich die konzentrierte Seele der Champagne.

Louis Roederer ChampagneLouis Roederer Champagne