Versand nach:
Deutschland
Sprache
VIN DAYS: Bis zu -20% auf ausgewählte Produkte!

Wein aus Umbrien

Umbrien, eine Region mit einer sehr starken und tausend jahrealten Berufung für Wein, ist schon seit Jahren sicherlich nicht mehr nur die kleine Schwester der Toskana, sondern hat eine eigene und brisante önologische Persönlichkeit entwickelt, sowohl in Bezug auf Qualität als auch auf den Markt. Die großen umbrischen Rotweine stammen, wie die toskanischen, von beeindruckenden Weinbergen, die die wunderschöne umbrische Landschaft ausmachen. Weinberge auf lehmigem und sedimentärem Boden, reich an Struktur und Mineralität und auf sanften Hügeln mit hervorragenden Expositionen, die Temperaturschwankungen aufweisen, die den Weinen herausragende Eleganz, aber auch eine außergewöhnliche Konzentration verleihen.

Lesen Sie mehr
104 Produkte

23,21

(30,94 €/l)

Kostenloser Versand von 6er Paketen

20,10

(26,80 €/l)

Kostenloser Versand von 6er Paketen

21,90

20,80

(27,73 €/l)
-5%

64,90

(86,54 €/l)

Kostenloser Versand von 6er Paketen

24,35

23,13

(30,84 €/l)
-5%

18,45

16,60

(22,13 €/l)

Kostenloser Versand von 6er Paketen

-10%

19,80

18,81

(25,09 €/l)
-5%

27,25

25,88

(34,51 €/l)
-5%

28,50

27,07

(36,10 €/l)
-5%

21,75

20,67

(27,56 €/l)
-5%

16,90

16,05

(21,40 €/l)
-5%

43,20

(57,60 €/l)

Kostenloser Versand von 6er Paketen

41,15

/ Fl. 0,5 L (82,30 €/l)

Kostenloser Versand von 6er Paketen

40,85

38,81

(51,74 €/l)

Kostenloser Versand von 6er Paketen

-5%
Ausverkauft

31,65

(42,21 €/l)
Ausverkauft

20,75

(27,67 €/l)
Ausverkauft

13,20

(17,60 €/l)
Ausverkauft

30,05

(40,06 €/l)
Ausverkauft

12,05

(16,07 €/l)
Ausverkauft

13,10

(17,47 €/l)
Ausverkauft

47,65

(63,53 €/l)
Ausverkauft

13,95

(18,60 €/l)
Ausverkauft

13,95

(18,60 €/l)
Ausverkauft

10,60

(14,14 €/l)
Ausverkauft

9,20

(12,26 €/l)
Ausverkauft

10,15

(13,53 €/l)
Ausverkauft

31,65

(42,21 €/l)
Ausverkauft

16,55

(22,07 €/l)
Ausverkauft

27,25

(36,33 €/l)
Ausverkauft

20,25

(27,01 €/l)
Ausverkauft

11,60

(15,47 €/l)
Ausverkauft

47,85

/ Fl. 0,5 L (95,70 €/l)
Ausverkauft

10,35

(13,80 €/l)
Ausverkauft

18,30

(24,40 €/l)
Ausverkauft

22,00

(29,34 €/l)
Ausverkauft

13,55

(18,07 €/l)

Umbrien

Umbrien, eine Region mit einer sehr starken und tausend jahrealten Berufung für Wein, ist schon seit Jahren sicherlich nicht mehr nur die kleine Schwester der Toskana, sondern hat eine eigene und brisante önologische Persönlichkeit entwickelt, sowohl in Bezug auf Qualität als auch auf den Markt. Die großen umbrischen Rotweine stammen, wie die toskanischen, von beeindruckenden Weinbergen, die die wunderschöne umbrische Landschaft ausmachen. Weinberge auf lehmigem und sedimentärem Boden, reich an Struktur und Mineralität und auf sanften Hügeln mit hervorragenden Expositionen, die Temperaturschwankungen aufweisen, die den Weinen herausragende Eleganz, aber auch eine außergewöhnliche Konzentration verleihen.

Auf diesen magischen Ländereien entstehen zwei Perlen des regionalen Weinanbaus: Der Torgiano, ein immenser Sangiovese, der den großen Toskanern in nichts nachsteht, für gewöhnlich in einer Traubenmischung im Chianti-Stil vorhanden, und der Sagrantino di Montefalco, ein durch seine Weite und Intensität außergewöhnlicher Wein, mit eindrucksvollen Tanninen und hoher Lebensdauer. Umbrien ist auch eine Region, die große Experimentierfreude aufweist: Und in der Tat, wie in der Toskana, werden die autochthonen Reben oft mit den internationalen gemischt, um renommierte und exklusive Weine zu kreieren. Nicht weniger wichtig sind die internationalen Trauben in Reinform, unter denen sicherlich der Pinot Nero hervorsticht, der zwischen den typischen “Calanchi”, der Tuffstein-Landschaft Umbriens, seine Wahlheimat gefunden hat, und die Gamay Rebe, in einer ungewöhnlichen Version, die auf die Gruppe der Grenache Rebe zurückzuführen ist.

Zu den größten italienischen Weinen gehört der Orvieto. Erhalten durch mineralischen Tuffstein-Boden aus der tollen umbrischen Stadt, aus der autochthonen Traube Grechetto, mit Rückständen von anderen, aus denen die Procanico hervorsticht, fähig dazu, jahrelang eine unglaubliche Frische und Mineralität zu erhalten, und überraschenden Veredelungen standzuhalten, die oft 15 Jahre übersteigen. In der Gegend um Orvieto stellt auch die Herstellung der internationalen Weißweinsorten eine Vorzüglichkeit dar, wie etwa die Chardonnay (dieserorts der legendäre Cervaro della Sala), während im Areal von Montefalco der Trebbiano Spoletino hervorsticht, ein Weißwein, den es zu entdecken gibt und intensive würzige Noten beschert. Und es darf auch nicht vergessen werden, dass Umbrien, vielleicht diesbezüglich das Geeignetste in ganz Italien, auch das Land der Edelfäule ist, dank der zahlreichen Seen, die es dort gibt und der hohen Luftfeuchtigkeit, die sie erzeugen.

Wo ist
Logo