RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpaketeRegionen
GRATISVERSAND ab einem Bestellwert von 100 EUR. LETZTER TAG!5s 6m 49s

Grüner veltliner

Die Grüne Veltliner, wörtlich "grünes Veltlin", kann als die weiße, nationale Rebsorte Österreichs angesehen werden, die mehr als 30% des gesamten Weinerbes ausmacht. Eine sehr vielseitige Traube, die sich sowohl zur Vinifiziertung des mitteleuropäisch klassischen Weißweines eignet, also mit etwas späterer Lese, als auch des trockenen, "modernen" Weißweines, und ebenso als Schimmelwein, besonders in den bekannten Seegebieten im Osten Österreichs. Mit einer typisch natürlichen Würze, drückt die Grüne Veltliner je nach Terroir balsamische, pflanzliche, harzige Noten von Pfeffer, Nuss, Geräuchertem und kandierter Frucht aus. Heute vor allem in Niederösterreich und im nördlichen Burgenland verbreitet, wo sie vom landestypischen Löss profitiert, einer äolischen Ablagerung, die die Trauben dieser Sorte dazu bringt, ihr Bestes zu geben. Auch in Deutschland und gebietsweise in Ungarn findet man sie, auch ganz im Norden Italiens: Sie erreicht die höchste Ebene in Südtirol, während sie sich abgerundeter und mit einer mediterranen Identiät ausdrückt.

Wein + Grüner Veltliner