Passerina online Kaufen - Hispavinus
Versand nach:
Deutschland
Sprache
WARENKORB
Mehr als 9.000 Produkte mit Versandkostenrabatt stehen zur Auswahl.

Passerina

Die Passerina, autochthone Weißweinrebe der Marken und Abruzzen, ist dabei, sehr viele Liebhaber mit ihrer entwaffnenden und mittlerweile unbändigen Einfachheit zu erobern. Sie verdankt ihren Namen der Tatsache, dass ihre Trauben von guter Konzentration, eine köstliche Mahlzeit für die Vögel sind, die zwischen den Weinbergen zwitschern. Sie gehört zur Trebbiani-Familie und wie alle hat sie sehr antike Ursprünge. Sie profitiert vom Klima der Adriaküste, das im Wesentlichen mediterran und aufgrund der Meeresbrisen und der Apenninen mild ist. Der Wein, der daraus entsteht, ist ein stiller Weißwein von strohgelber Farbe, mit duftenden Zitrusnoten und Aromen von gelber Frucht. Am Gaumen drückt er eine angenehm fruchtige Frische aus, die von guter Schmackhaftigkeit begleitet wird. Er zeigt sich auch sehr gut in der Schaumwein-Version, dank seiner ausgeprägten Säure, vor allem mit der Metodo Charmat, um sein raffiniertes und unmittelbares Bouquet vollständig zu bewahren.

Lesen Sie mehr
13 Produkte

11,31

(15,07 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten

10,35

(13,80 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen

10,50

(13,99 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen

9,85

(13,14 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen

13,30

(17,74 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen

12,90

(17,20 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen

10,85

(14,47 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Ausverkauft

12,90

(17,20 €/l)
Ausverkauft

16,55

(22,07 €/l)
Ausverkauft

10,85

(14,47 €/l)
Ausverkauft

10,15

(13,53 €/l)
Ausverkauft

10,85

(14,47 €/l)
Ausverkauft

13,20

(17,60 €/l)

Passerina

Die Passerina, autochthone Weißweinrebe der Marken und Abruzzen, ist dabei, sehr viele Liebhaber mit ihrer entwaffnenden und mittlerweile unbändigen Einfachheit zu erobern. Sie verdankt ihren Namen der Tatsache, dass ihre Trauben von guter Konzentration, eine köstliche Mahlzeit für die Vögel sind, die zwischen den Weinbergen zwitschern. Sie gehört zur Trebbiani-Familie und wie alle hat sie sehr antike Ursprünge. Sie profitiert vom Klima der Adriaküste, das im Wesentlichen mediterran und aufgrund der Meeresbrisen und der Apenninen mild ist. Der Wein, der daraus entsteht, ist ein stiller Weißwein von strohgelber Farbe, mit duftenden Zitrusnoten und Aromen von gelber Frucht. Am Gaumen drückt er eine angenehm fruchtige Frische aus, die von guter Schmackhaftigkeit begleitet wird. Er zeigt sich auch sehr gut in der Schaumwein-Version, dank seiner ausgeprägten Säure, vor allem mit der Metodo Charmat, um sein raffiniertes und unmittelbares Bouquet vollständig zu bewahren.