RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpaketeRegionen
GRATISVERSAND ab einem Bestellwert von 100 EUR. LETZTER TAG!5s 40m 11s

Schioppettino

Auch Ribolla Nera genannt ist die Schioppettino eine antike autochthone Rotweinsorte des Friauls, deren Namen von der Knusprigkeit ihrer Beeren kommt oder von der Tatsache, dass ihre lebhafte Säure einst eine erneute Gärung in der Flasche hervorrief mit einer folglichen Entstehung der "Scoppiettanti" - Perlen. Die ausdrücklich 1282  erwähnte Schioppettino wird ein bisschen überall auf den mittelhohen Hügeln im Osten des Friauls angebaut, auch wenn der Bezugspunkt der Cru ist, wo sie sich mit hoher Komplexität und Struktur ausdrückt, welcher sich in der Gemeinde Prepotto befindet, etwas entfernt von Cividale. Der Wein hebt sich durch die subtile, natürliche Würzigkeit der Düfte, mit Spuren von Waldbeeren, der mittleren Struktur und der leichten Tannine ab. Er besitzt ausgeprägte Säure und gute Trinkbarkeit, aber mit der Veredelung im Holzfass, was immer häufiger vorgenommen wird, um ihn zu verbessern, eignet er sich tiefgründigere und komplexere Noten von Sauerkirsche und schwarzem Pfeffer an, sowie natürlich eine mildere Weichheit im Geschmack.

Wein + Schioppettino