Vernaccia di Oristano online Kaufen - Hispavinus
WARENKORB
Mehr als 9.000 Produkte mit Versandkostenrabatt stehen zur Auswahl.

Vernaccia di oristano

Wein mit Vernaccia di Oristano

4 Produkte

18,60

(24,80 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen

39,75

/ Fl. 0,37 L (107,42 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen

68,20

/ Fl. 0,37 L (184,32 €/l)

17,50

(23,34 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen

Vernaccia di oristano

Laut vieler geht das Wort “Vernaccia” auf den Namen Vernazza zurück, ein Dorf in der Cinque Terre, welches international bekannt ist. Sicherlich ist die Rebe seit dem dreizehnten Jahrhundert nachgewiesen, um sogar in Purgatorio von Dante erwähnt zu werden. Aber wie viele Namen von Trauben, wie Trebbiano, ist auch “Vernaccia” als allgemeine Etymologie zu verstehen: “Vernaccia” ist daher die Traube Vernacula, das bedeutet “hiesig”, “lokal”, ein Name also, der auf zahlreiche Weingüter und Reben zutrifft,  sowohl auf Weiße als auch auf Rote.
Gemäß der einen ist die Vernaccia di Oristano eine Autochthone des Tirsotals, und gemäß anderer eine der vielen sardischen Reben mit spanischem Ursprung oder sie wurde vielleicht von den Römern eingeführt. Tatsache ist, dass, wenn man die besondere Technik der Weinherstellung und Veredelung betrachtet, bei der sie traditionell dem oxidativen Aufenthalt in nicht ganz vollen Fässern mit einer  Formation des Velo de Flor unterzogen wird, die Vernaccia di Oristano vollständig als eine Zeugin des Territoriums gesehen werden kann. Bernsteingelb ist der Wein, der daraus entsteht, intensiv und ätherisch, oxidativ, mit Noten von Nussschale, Trockenobst, Torf. Die Struktur ist robust und kompakt, warm und salzhaltig, in den Versionen für die längere Veredelung lassen sich tanninhaltige Spuren erkennen. Ein unendlicher Wein, sicherlich zur Mediation geeignet, der jedoch auch in einer frischeren Version vinifiziert wird, mit oder ohne Oxidation oder Velo de Flor. Sie drückt sich gut auch als weißer Aperitifwein aus, obwohl sie sehr schmackhaft und von guter Struktur ist, oder als frischer, leicht lieblicher Weißwein.