Weine von Tenuta Bellafonte online Kaufen | hispavinus.de
WARENKORB
GREEN SATURDAY! Bis -25% auf Öko- und Bioweine18s 4m 55s

Tenuta Bellafonte

Tenuta Bellafonte steht zweifellos für den neuen Kurs von Sagrantino aus Montefalco. Das wunderbare Projekt von Peter Heilbron, einem klugen, geselligen und pragmatischen Mann, hat sein Zentrum in...

Beschreibung
5,0/5
(Von 1 Rezensionen zu 2 Weinen)
Gründungsjahr2008
ÖnologeGiuseppe Caviola
Jährliche Produktion35000 / Flaschen
Land
Regionen
Rebsorten

Wein aus Tenuta Bellafonte

19,65

(26,20 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen

36,15

28,92

(38,56 €/l)
Pro Flasche -2,40 € Versandkosten
Gratis Versand ab 4 Flaschen
-20%

Tenuta Bellafonte

Tenuta Bellafonte steht zweifellos für den neuen Kurs von Sagrantino aus Montefalco. Das wunderbare Projekt von Peter Heilbron, einem klugen, geselligen und pragmatischen Mann, hat sein Zentrum in Bevagna, einer Gemeinde, die sich im nördlichen Teil der Denomination Umbriens befindet. Ein Gebiet, wo die Natur für ein frisches Klima, hervorragende Ausrichtungen und einen Weinberg sorgt, den es im Gegenteil zu den historischen Grundstücken von Montefalco neu zu entdecken gilt.

Das Grundprinzip des Projekts von Bellafonte ist klar: Einen Sagrantino herzustellen, der möglichst subtil und elegant, harmonisch und komplex ist, und die Langlebigkeit zum Vorschein bringt, ohne auf seine Merkmale, die ihn ausmachen, also seinen kernigen Geschmack und seine Tannine, zu verzichten. Ein Sagrantino, der also modern, poppig und ein besonderes Trinkvergnügen ist. Den Ergebnissen und Anerkennungen nach zu urteilen, hat Peter es ganz und gar geschafft.

Der Weinkeller ist ein Juwel an Moderne und Technologie. Und im Übrigen gibt es auf dem Gut Bellafonte die perfekte Vereinigung von Nachhaltigkeit, also Tradition und technologischer Innovation. Des weiteren bedient sich das Projekt der önologischen Zusammenarbeit mit Kalibern wie Beppe Caviola und Luca Franchetti. Der Weinkeller, der auf natürliche Weise thermo- und hydrogesteuert wird, befindet sich, wie die Weinberge, auf circa 300 Metern Höhe und ist voll von großen, slawonischen Eichenfässern, wo die Weine, ohne sich Filterungen zu unterziehen, ruhen.