RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpaketeRegionen
Kostenlose Lieferung ab 200 €Versandkosten

Große Weine, von großen Sommeliers erzeugt

Sommeliers, die in die Haut von Winzern schlüpfen

Es heißt, dass Empathie – die Fähigkeit, sich in die Lage von anderen zu versetzen – eine der besten Mittel ist, die uns zur Verfügung stehen, um unsere Mitmenschen zu verstehen. In der Welt des Weins ist es jedoch nicht ungewöhnlich, dass sich ein Weinhersteller darüber beschwert, dass der eine oder andere Sommelier seine Weine zu kritisch beurteilt hat oder fehlende Sensibilität bemängelt. Dieser Mangel an Empathie, der bei Sommeliers glücklicherweise nicht die Regel ist, wird auf fehlendes Wissen über die Arbeit derer zurückgeführt, die sich Tag für Tag auf dem Weinberg bewegen; kühne Weinspezialisten wissen, dass sie sich das nicht erlauben dürfen. Aus diesem Grund haben Xavi Nolla, David Seijas, Fernando Mora und Franck Massard, angesehene Sommeliers, beschlossen, den Sprung auf die andere Seite zu wagen und sich in die Lage der Winzer zu versetzen, um ihre eigenen Weine herzustellen. Sie haben das Glas stehen lassen, um das Werkzeug in die Hand zu nehmen und die Ergebnisse zeigen, dass sie es gar nicht so schlecht machen.