RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpakete
Reduzierte Versandkosten ab 200 €Versandkosten

Sauvignon blanc

Sauvignon Blanc ist eine kühne Rebsorte, die keine Reisen oder neuen Abenteuer scheut. Deshalb findet man sie in praktisch jedem Weinproduktionsland — von Frankreich bis Neuseeland über Spanien, Italien, Chile und Australien. Ihr Charakter ist unverkennbar, aber in den verschiedenen Breiten und Böden entwickelt sie großartige und hochinteressante Nuancen. Nessel, Pfirsich, Dorntraube, Grapefruit... diese und viele andere Aromen sind in jeder Flasche Sauvignon Blanc verborgen.

Die Sorte sprießt spät und reift früh, hat also einen kurzen Lebenszyklus. Sie liebt die Sonne, aber in Maßen, weil zu hohe Temperaturen ihr suggestives Aroma zerstören können. Eine langsame Reifung begünstigt die Konzentration der Aromen, weshalb sich die Sauvignon Blanc in kühlen Klimazonen und höheren Lagen wohl fühlt. Wenn sie unter anderen Bedingungen wächst, tendieren viele Weinleser dazu, vor dem optimalen Reifungszeitpunkt zu ernten, um unter Einbuße der Aromen die Frische der Trauben zu gewährleisten. Denn eine späte Ernte kann die Essenz der Sauvignon verfälschen und die Weine in fettige, träge Weine verwandeln.

Die Ursprünge dieser Sorte liegen wahrscheinlich im Loiretal und im Südwesten Frankreichs; international wirklich populär wurde sie aber erst, als sie 1973 im neuseeländischen Marlborough großflächig angebaut wurde.

An der Loire sind die besten Weißweine aus Sauvignon Blanc mittelkräftig bis kräftig mit dem herausragenden Merkmal der Mineralität. In Bordeaux wird sie überwiegend sortenrein verarbeitet, obwohl sie auch im klassischen Verschnitt mit Sémillon (z.B. Weißweine aus Péssac-Leognan) und in Cuvées von Süßweinen wie Sauternes sehr interessant ist. Sauvignon-Weine aus Neuseeland sind zweifellos die aromatischsten, prallsten und lebhaftesten; sie haben Geschmacksüberraschungen wie Johannisbeeren und exotische Früchte und Regionen wie Marlborough sind heute untrennbar mit der Geschichte der Sauvignon Blanc verbunden.

In Spanien wird sie in mehreren Weingebieten angebaut, obwohl sie sich am besten in Rueda angepasst hat; einige Sauvignon-Blanc-Weine aus dieser DO erreichen bereits hervorragende Werte und nehmen langsam einen eigenen Charakter irgendwo zwischen französischer Eleganz und neuseeländischer Üppigkeit an.

Wein + Sauvignon Blanc