» Italvinus ist jetzt Hispavinus.de «
RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpaketeRegionen
Reduzierte Versandkosten ab 200 €Versandkosten
Ar.Pe.Pe. Sassella Riserva Ultimi Raggi 2013

Ar.Pe.Pe. Sassella Riserva Ultimi Raggi

2013

Lassen Sie das Sforzato di Valtellina nicht für alle Fans der Roten dieses Landes seltsam klingen, s...

Verfügbar in 14 Tagen

70,30

/ Fl. 0,75 L

Produktinfo: Ar.Pe.Pe. Sassella Riserva Ultimi Raggi 2013

Typ

Wein Rotwein

Weinregion

Rebsorten

Produzent

Alkoholgehalt

14,0%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2013

Beschreibung

Lassen Sie das Sforzato di Valtellina nicht für alle Fans der Roten dieses Landes seltsam klingen, sondern bei Ar.Pe.Pe. Es war eine kohärente Wahl. Wie Sforzato spielt dieser Wein mit der Überreifung der Trauben. Das Spiel endet jedoch nicht im Obstkeller, sondern im Weinberg auf einer Höhe von 600 Metern, der Grenze des oberen Teils von Sassella, einem Gebiet namens "Ere". Die richtige Wartezeit, um die korrekte phenolische Reifung der Trauben zu erreichen, ist einige Wochen länger als in den Weinbergen in tieferen Lagen. Die Temperaturänderungen zwischen Tag und Nacht in der Erntezeit stärken die Haut und konzentrieren den Zucker. Die Früchte dehydrieren langsam im Wind und sind immer noch an der Pflanze befestigt, die sich auf den Winterschlaf vorbereitet. Kurz vor dem Schnee, zwischen Mitte und Ende November, wird er gepflückt, sanft gepresst und im Bottich zerdrückt. Nach dem Abfüllen ist es vollständig trocken und der Säuregehalt bleibt deutlich sichtbar. Die Überreifung mildert die nervösen Tannine der letzten Strahlen und die Alterung in großen Fässern glättet die dichte Textur. Die Süße reifer Früchte findet sich im Parfüm, ohne am Gaumen eine weiche Weichheit zu zeigen. Nach dem Ausruhen in der Flasche wird Ultimi Raggi zum Wein mit dem höchsten Alkoholgehalt von Ar.Pe.Pe., während die Frische und das Getränk von Nebbiolo delle Alpi erhalten bleiben.

  • Optimale Serviertemperatur:Zwischen 18º C und 20º C