RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpakete
Reduzierte Versandkosten ab 200 €Versandkosten

Borja Pérez Viticultor

Borja Pérez Viticultor

Seit Borja Pérez im Jahr 2011 die Leitung des Unternehmens übernommen hat, ist er sich über die Grundlagen seines Weinprojekts auf Teneriffa klar: vulkanische Böden, atlantisches Klima und lokale Sorten. Die Weine fühlen sich agil am Gaumen an und ihre Holz- und Fruchtbestandteile sind nicht exzessiv. Sie werden nachhaltig und unter biodynamischen Aspekten mit dem Ziel hergestellt, die lokalen Sorten, die in Vergessenheit geraten waren, wieder zum Leben zu erwecken.

Borja besitzt ca. 6 Hektar Land und nutzt einige weitere, die er von lokalen Winzern anmietet. Er verwendet stets einheimische Hefen, bepflanzt die Parzellen separat und verwendet Schwefelsäure nur vor dem Abfüllen. Foudres, Zementfässer und ungewöhnliche Barriquen — das sind seine Geheimnisse beim Ausbau, und Rebstengel sind die treuen Alliierten bei der Weinbereitung. Das Ziel ist klar abgesteckt: Die hohe Qualität der kanarischen Weine soll zurückerobert werden; dabei sollen die Mineralität der Böden von Teneriffa und die Passatwinde ihren Einfluss auf die traditionellen Sorten geltend machen.

Marmajuelo, Listán Negro, Vijariego und Baboso Negro sind Namen, die dank Projekten wie dem von Borja wieder auf den kanarischen Inseln ertönen. Die Zugehörigkeit zur vierten Generation kanarischer Winzer brachte ihm das notwendige Wissen und die Leidenschaft, um sie angemessen zu interpretieren. Die Rebstöcke sind zwischen 15 und 40 Jahre alt und werden mit größtmöglichem Respekt für die Umwelt ohne Verwendung von synthetischen Produkten verarbeitet, was die Verbreitung von Fauna und Flora fördert. Die Trauben werden zweimal selektiert, zuerst am Weinberg und dann bei der Ankunft in der Kellerei. Wildhefen übernehmen die Gärung und nach dem sorgfältigen Ausbau und einer leichten Filterung werden die Weine ohne Stabilisierung in Flaschen abgefüllt.

Sowohl die Etiketten der Reihe Artífice, die aus Trauben von alten Weinbergen stammen, die lokalen Winzern abgekauft wurden, als auch die Etiketten der Reihe Ignios wurden von Borjas Bruder entworfen, sodass der familiäre Charakter der Weine und ihre Kreativität in jeder Flasche zum Ausdruck kommen.

Alle Borja Pérez Viticultor-Produkte

4,3/5
(Von 6 Rezensionen zu 6 Weinen)