RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpakete
Reduzierte Versandkosten ab 100 €Versandkosten

Château Haut-Bailly

Château Haut-BaillyChâteau Haut-Bailly

Das Château Haut-Bailly ist eine klare Referenz unter den Weinen aus dem Bordeaux. Dieses Grand Cru Classé aus Graves befindet sich im Osten der Ortschaft Léognan, ganz in der Nähe des Château Carbonnieux.

Der Weinberg erblickte im Jahr 1630 das Licht der Welt, was dem Pariser Banker Firmin Le Bailly zu verdanken ist, allerdings war es Alcide Bellot des Minières, der ihm im Jahr 1872 zu Ruhm verhalf. Die zweite Wiedergeburt geschah im Jahr 1955, als ihn ein belgischer Händler aufkaufte und 15 Jahrgänge von herausragenden Weinen hervorbrachte. Die 70er Jahre bedeuteten einen kleinen Einbruch in der Qualität der Weine von Haut-Bailly, welche in den 80er Jahren begann, sich selbst zu übertreffen und diese Richtung definitiv im Jahr 1998 zu bestätigen, als die Familie Wilmers, von nordamerikanischer Herkunft, die Finca aufkaufte, und einen Stilwechsel mit sich brachte, der erstmal eine Zeit der Anpassung erforderte.

In den ersten Jahrgängen wechselten sich Weine von geschmeidiger Sanftheit mit anderen von strengen Tanninen geprägten, ab. Heute ist das Haus wieder in Topform, 2009 und 2010 wurden als zwei der besten Jahrgänge des Châteaus anerkannt, wie dies damals 1995 oder 1990 ebenfalls der Fall war, und 2005 wurde sogar mit dem mythischen 1928 verglichen. Jetzt wird Château Haut-Bailly als Stern im Zentrum der Bühne des Weins aus dem Bordeaux angesehen, was der eleganten Interpretation der schwarzen Frucht und ihrer seidenartigen Tannine zu verdanken ist. Der aktuelle Wein ist rund und wunderbar ausgeglichen, er ist gewachsen und hat dabei die historische Eleganz beibehalten und grössere Intensität gewonnen. Robert Parker hat zugegeben, sich in seinen ersten Bewertungen von Château Haut-Bailly getäuscht zu haben, wo er ihre Empfindlichkeit als Zeichen der Schwäche beurteilt hat und seine Beurteilungen bis zu dem Masse verbessert, dass er ihnen seine heiss ersehnten 100 Punkte verliehen hat.

  • Eigene Weinberge:30
  • ÖnologeGabriel Vialard

Alle Château Haut-Bailly-Produkte

5,0/5
(Von 1 Rezensionen zu 4 Weinen)