RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpaketeRegionen
Über 250 Flaschen Magnum mit bis zu 15% Rabatt. NUR HEUTE!7s 11m 47s

Daniel Vollenweider

Daniel VollenweiderDaniel Vollenweider

Daniel Vollenweider stammt ursprünglich aus der Schweiz, aus dem Kanton Graubünden genauer gesagt, und es war eine Flasche Auslese von Egon Müller, die ihn sein Leben komplett umwerfen liess und ihn dazu veranlasste, sich der Welt des Weins zu widmen. Er begann, in einem Weingeschäft zu arbeiten, was ihm ermöglichte, eine Vielzahl an Winzern kennenzulernen, bis er anfing, mit einem von ihnen zu arbeiten: Fromm. In der Kellerei Fromm, in der Schweiz, begann er, Weine aus Spätburgunder herzustellen, aber schnell wechselte er zu der Kellerei, die Fromm selbst in Neuseeland betreibt, um sich um die Riesling-Weinberge zu kümmern. Verliebt in diese Rebsorte, beschloss er, nach Europa zurückzukehren und sich in der Region niederzulassen, die das wahre Herz dieser Traube ist: der Mosel.

In der Mosel angekommen, arbeitete Daniel Vollenweider als Lehrling an der Seite von einem der grössten Winzer: Ernst Loosen (Dr. Loosen), in Wehlen, und mit der Zeit schaffte er es, Weinberge im Ort Wolf zu erwerben, auf dem historischen Weinberg Goldgrube, einer Gegend der Mosel, in der hervorragende Weinberge zu finden sind, die in den neunziger Jahren nach und nach aufgegeben wurden, aufgrund der Schwierigkeit des Anbaus auf derart steilen Hängen, auf grauen Schieferböden (und ein paar Masern von rötlichem Schiefer) und mit äusserst spärlichen Produktionen. Vollenweider ist einer der Winzer, der die Reaktivierung der Gegend vorantreibt. Die Kellerei befindet sich im Nachbarort von Traben-Trarbach, wo sie Edelstahltanks und grosse Weinfässer für die Weinherstellung verwendet; ihr erster Jahrgang war 2000, und wurde schnell von der internationalen Kritik gelobt.

Daniel Vollenweider stellt die süssen und halbsüssen klassischen Weine der Gegend her, aber auch trockene Weine (50% der Produktion), immer der Philosophie des minimalen Eingriffs folgend, und die Arbeit am Weinberg stärkend, auf der Suche nach der maximalen Reife und Wärme der Traube, und der Beibehaltung jener wesentlichen Säure der Rebsorte, die den Weinen jahrelanges Leben schenkt. Die Weine von Daniel Vollenweider sind sehr persönliche Weine, ehrlich und ungeschminkt; bieten sie die Essenz des Weinbergs und die Eigenheiten eines jeden Jahrgangs.

Alle Daniel Vollenweider-Weine

3,0/5
(Von 1 Rezensionen zu 4 Weinen)