WARENKORB
RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpaketeRegionen
Kostenlose Lieferung ab 200 €Versandkosten

Proyecto Garnachas

4,0/5
(Von 13 Rezensionen zu 6 Weinen)

La Garnatxa Fosca del Priorat 2018

12,45

(16,60 €/l)

La Garnacha Salvaje del Moncayo 2018

8,40

(11,20 €/l)

La Garnacha Olvidada de Aragón 2018

10,75

(14,33 €/l)

La Garnacha Perdida del Pirineo 2017

21,25

(28,34 €/l)

Garnacha de Hielo 37.5cl 2014 (0,37 L)

54,70

/ Fl. 0,37 L (147,85 €/l)

Proyecto Garnachas

Proyecto Garnachas ist ein Projekt von Vintae, das einer der wichtigsten Rebsorten des Mittelmeerraums die Ehre erweisen möchte: der Garnacha. Dem Fluss Ebro und der Geschichte seiner Länder folgend, hat dieses Projekt alte Weinberge dieser Rebsorte in sehr unterschiedlichen Ecken zu neuem Leben erweckt, angefangen in der Rioja, über Navarra nach Aragón bis nach Katalonien. In jeder einzelnen dieser Regionen bekleidet die Traube ihre Essenz mit jedem einzelnen Landstrich und wird so vertraut wie einzig- und andersartig.

Proyecto Garnachas gehört zur Vintae-Gruppe, einem jungen Unternehmen, das von José Miguel Arambarri Terrero , einem in die Welt des Weins verliebten Geschäftsmann aus La Rioja, gegründet wurde, zu dem auch seine beiden Söhne Ricardo und José Miguel heute gehören. Weitere Projekte dieses innovativen und kreativen Unternehmens sind in Spanien Maetierra Dominum (Valles de Sadacia), Winery Arts (Ribera del Queiles), Hacienda López de Haro (Rioja), Castillo de Maetierra (Valles de Sadacia) und Bodega Bardos (Ribera del Duero), Matsu (Toro) und Aroa Bodegas (Navarra).