Frappato online Kaufen - Hispavinus
WARENKORB
ZWEITER SCHLUSSVERKAUF! Bis -25% auf über 10000 Weine!

Frappato

Eine Autochthone aus Ragusa laut mancher, ursprünglich aus Spanien, sagen andere. Die  Frappato ist in der sizilianischen Gegend Vittoria zurecht als eine Rebe des Territoriums angesehen. Hier drückt sie sich am besten aus und repäsentiert vor allem am besten eine bestandene Herausforderung, bezüglich der Wiederentdeckung der Qualitätsweine der Insel. So mancher übertreibt vielleicht etwas, ihr die subtile aber komplexe Persönlichkeit einer Pinot Nero zuzuschreiben. Natürlich ist dieses Format typisch für die Frappato: Faszinierend, verführerisch, mitreißend in der Nase, mit fruchtigen, blumigen, jodhaltigen Noten von aromatischen Kräutern und traumhaften Gewürzen, im Schluck streichelt sie den Gaumen mit unglaublicher Eleganz, und verleiht dem Wein weiche Tannine, eine delikate und subtile Struktur und einen beinahe magischen, unendlichen Abgang. Zur Familie der Nerello Calabria und der Gaglioppo gehörend drückt sie eine generell erhabene Art aus, stark auch mit einer mittlerweile fundierten Aufwertung. Sie trägt zum einzigen DOCG der Insel bei, dem Cerasuolo di Vittoria, höchstens aber zu 50% (die andere Hälfte gehört der unmittelbaren, vollmundigen und nach Konfitüre schmeckenden Nero d'Avola), denn sie wird öfter mit tollen Ergebnissen in Reinform vinifiziert.

Lesen Sie mehr

Wein mit Frappato

13 Produkte

5,70

(7,60 €/l)

8,50

7,65

(10,20 €/l)
-10%

11,60

9,87

(13,15 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen
-15%

16,35

13,90

(18,53 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen
-15%
Ausverkauft

17,35

(23,13 €/l)
Ausverkauft

9,00

(12,00 €/l)
Ausverkauft

13,40

(17,87 €/l)
Ausverkauft

53,75

(71,67 €/l)
Ausverkauft

31,55

(42,06 €/l)
Ausverkauft

11,00

(14,66 €/l)
Ausverkauft

55,25

(73,67 €/l)
Ausverkauft

15,40

(20,53 €/l)
Ausverkauft

50,75

(67,67 €/l)

Frappato

Eine Autochthone aus Ragusa laut mancher, ursprünglich aus Spanien, sagen andere. Die  Frappato ist in der sizilianischen Gegend Vittoria zurecht als eine Rebe des Territoriums angesehen. Hier drückt sie sich am besten aus und repäsentiert vor allem am besten eine bestandene Herausforderung, bezüglich der Wiederentdeckung der Qualitätsweine der Insel. So mancher übertreibt vielleicht etwas, ihr die subtile aber komplexe Persönlichkeit einer Pinot Nero zuzuschreiben. Natürlich ist dieses Format typisch für die Frappato: Faszinierend, verführerisch, mitreißend in der Nase, mit fruchtigen, blumigen, jodhaltigen Noten von aromatischen Kräutern und traumhaften Gewürzen, im Schluck streichelt sie den Gaumen mit unglaublicher Eleganz, und verleiht dem Wein weiche Tannine, eine delikate und subtile Struktur und einen beinahe magischen, unendlichen Abgang. Zur Familie der Nerello Calabria und der Gaglioppo gehörend drückt sie eine generell erhabene Art aus, stark auch mit einer mittlerweile fundierten Aufwertung. Sie trägt zum einzigen DOCG der Insel bei, dem Cerasuolo di Vittoria, höchstens aber zu 50% (die andere Hälfte gehört der unmittelbaren, vollmundigen und nach Konfitüre schmeckenden Nero d'Avola), denn sie wird öfter mit tollen Ergebnissen in Reinform vinifiziert.