WARENKORB
-10% auf Flor de Pingus 2018: eine sichere Wahl

Lagrein

Die Lagrein ist die autochthone rote Rebsorte Südtirols, ein Land, das heute allgemein für internationale Trauben geeignet ist. Ihr Name wird vom Ortsname Vallagarina abgeleitet, und die Traube ist seit dem Mittelalter in der Region vorhanden. In der Bozener Ebene, in Richtung Gries und dessen berühmter Abtei, wird sie seit dem sechzehnten Jahrhundert von Mönchen als die beste Rote dieser Zeit gepriesen. Spät in der Reifung ergibt sich aus der Lagrein ein tief rubinroter Wein, mit fruchtigen, balsamischen und würzigen Düften, aromatischen Kräutern, Noten von Veilchen und einem pflanzlichem Echo, was mit der Veredelung noch stärker wird. Neben der frischen und duftenden Version, nur in Stahl, hat sich die Lagrein als gut für in Holz veredelten Wein erwiesen. Trocken und herzhaft, mit niemal aggressiven Tanninen, hat sie eine elegante Struktur und kommt auch in vinifiziertem Rosé (Kretzer gennant) zum Ausdruck.

Lesen Sie mehr

Wein mit Lagrein

47 Produkte

13,05

(17,41 €/l)

17,50

(23,34 €/l)

14,40

(19,20 €/l)
Ausverkauft

17,80

(23,74 €/l)

14,30

(19,07 €/l)
Ausverkauft

18,60

(24,80 €/l)

11,50

(15,33 €/l)
Ausverkauft

13,40

(17,87 €/l)

10,00

(13,33 €/l)

11,85

(15,80 €/l)
Ausverkauft

11,00

(14,66 €/l)
Ausverkauft

48,15

(64,20 €/l)
Ausverkauft

15,40

(20,53 €/l)

15,10

(20,13 €/l)

25,75

(34,34 €/l)
Ausverkauft

12,40

(16,53 €/l)
Ausverkauft

27,95

25,16

(33,54 €/l)
-10%
Ausverkauft

26,95

/ Fl. 0,5 L (53,91 €/l)

23,25

(31,00 €/l)
Ausverkauft

13,90

(18,53 €/l)

13,10

(17,47 €/l)
Ausverkauft

17,50

(23,34 €/l)
Ausverkauft

12,45

(16,60 €/l)

12,00

(15,99 €/l)

27,95

(37,27 €/l)
Ausverkauft

28,45

(37,94 €/l)
Ausverkauft

24,70

21,00

(28,00 €/l)
-15%
Ausverkauft

27,95

(37,27 €/l)

10,15

(13,53 €/l)
Ausverkauft

19,65

(26,20 €/l)

13,40

(17,87 €/l)
Ausverkauft

17,35

(23,13 €/l)
Ausverkauft

23,70

(31,61 €/l)
Ausverkauft

28,85

(38,46 €/l)
Ausverkauft

13,70

(18,26 €/l)
Ausverkauft

29,45

(39,27 €/l)

Lagrein

Die Lagrein ist die autochthone rote Rebsorte Südtirols, ein Land, das heute allgemein für internationale Trauben geeignet ist. Ihr Name wird vom Ortsname Vallagarina abgeleitet, und die Traube ist seit dem Mittelalter in der Region vorhanden. In der Bozener Ebene, in Richtung Gries und dessen berühmter Abtei, wird sie seit dem sechzehnten Jahrhundert von Mönchen als die beste Rote dieser Zeit gepriesen. Spät in der Reifung ergibt sich aus der Lagrein ein tief rubinroter Wein, mit fruchtigen, balsamischen und würzigen Düften, aromatischen Kräutern, Noten von Veilchen und einem pflanzlichem Echo, was mit der Veredelung noch stärker wird. Neben der frischen und duftenden Version, nur in Stahl, hat sich die Lagrein als gut für in Holz veredelten Wein erwiesen. Trocken und herzhaft, mit niemal aggressiven Tanninen, hat sie eine elegante Struktur und kommt auch in vinifiziertem Rosé (Kretzer gennant) zum Ausdruck.