RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpakete
Reduzierte Versandkosten ab 200 €Versandkosten
Luis Cañas Gran Reserva 2013

Luis Cañas Gran Reserva

2013

Weinregion

Rioja (Spanien)

Rebsorten

Produzent

Alkoholgehalt

13,5%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2013

Andere Flaschengrössen und Jahrgänge

5 für sofortigen Versand. Mehr verfügbar am 13.7.2020
-5%

24,90

23,66

/ Fl. 0,75 L

Produktinfo: Luis Cañas Gran Reserva 2013

Typ

Wein Rotwein Gran Reserva

Weinregion

Rioja (Spanien)

Rebsorten

Produzent

Alkoholgehalt

13,5%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2013

Kundenrezensionen

4,0/5
5 Rezensionen
5 Sterne
1
4 Sterne
3
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
von: Marcelo Lena (16. Juni) - Jahrgang 2013

Buon vino

Un grande vino mas sin comparación con Familia da misma bodega. (pdria ser nota 3,8)

von: Peter H (22.8.2019) - Jahrgang 2011

Needs some air to be best

nice - my experience iz needs a bit of air to fully express the bouquet and taste in a balanced way

von: raul (13.3.2019) - Jahrgang 2011

Vinazo

Cumple con todas las expectativas. Ideal para acompañar carnes y quesos. Para mí uno de los mejores vinos de la Rioja Alavesa. Repetiremos.

von: Felice Romain (23.1.2017) - Jahrgang 2008

A gouter absolument

Excellent vin, je le conseille vivement. La réserve est très bonne mais la grande réserve est vraiment très spéciale. N'hésitez pas.

von: Heinrich Steinegger (13.12.2016) - Jahrgang 2008

Vino da innamorarsi

Vino di ottimo rapporto prezzo/qualità, vino equilibrato, armonico e elegante. Un Roja di nuova generazione con cuore classico. Ideale accompagnatore a menù speciale! Piace ai esperti come anche ai bevitori occasionali.

Bodegas Luis Cañas

Bodegas Luis Cañas

Im Jahr 1989 übernahm Juan Luis Cañas, Sohn von D. Luis Cañas, die Leitung dieses, in Familienbesitz befindlichen Weinguts, das auf eine über zweihundertjährige Weinbautradition zurückblicken kann. Die Bodega und seine hochqualitativen Weine (hauptsächlich Crianzas und Reserva) sind weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt und geachtet. Seit 2009 ist Juan Luis zudem der Eigentümer von Bodegas Amaren.