RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpakete
Reduzierte Versandkosten ab 200 €Versandkosten

Cantina Benanti

Cantina BenantiCantina Benanti

Benanti ist, seit der Neugründung 1988, einer der meist geschätzten, renommiertesten und bedeutendsten Hersteller des Ätnas. Dank gewissenhafter und sorgfältiger Arbeit, sowohl im Weinberg als auch im Weinkeller, und einer Familie, die an der Ostseite des Vulkans ihr geschichtliches Epizentrum hat. Der Patriarch Giuseppe, einer der besten Kenner der Region, heute leiten seine Kinder Antonio und Salvino das Unternehmen, wusste, wie man önologische Kompetenz, die Verschiedenheit der Cru und das kommunikative Savoir Fair miteinander verbindet.

Weine "ohne Minderung was die Qualität anbelangt", das sind die Weine von Benanti, die den Vulkan ohne Kompromisse interpretieren: Auch durch seine extreme Mineralität ist er in der Lage dazu, uns auf perfekte Weise jeden Cru näherzubringen, von Fels zu Fels, von Lavazunge zu Lavazunge, mit Eleganz und Raffinesse. Seit Beginn des siebzehnten Jahrhunderts in der Weinlandschaft des Ätnas etabliert, kultiviert die Familie heute Reben, die problemlos hundert Jahre alt werden, oft sind es originale, authentische Erzählerinnen, die vom Territorium und all dessen Facetten berichten.

Aufregend, extrem, angespannt, mineralisch, meisterhaft ist der geschichtsträchtige Wein von Benanti, der Etna Bianco Pietramarina. Vom Weingut Contrada Rinazzo, am östlichen Hang des Ätnas, sind die circa neunzig Jahre alten Reben im Alberello-System dem Meer, dem Wind und extremen Temperaturschwankungen ausgesetzt. Ein Carricante, der aufgrund seiner Komplexität und Langlebigkeit mühelos zu den Besten der Welt gehören könnte. Er drückt Noten von Orangenblüte, aromatischen Kräutern, weißen Früchten, Feuerstein, Schießpulver und Weichheit im Schluck aus, aber in seiner Jugend ist er peitschend, frisch, zitrisch, auf jeden Fall herzhaft, sehr schmackhaft und unglaublich langanhaltend. Zwei Jahre in Stahlbehältern und eins in der Flasche. Ein kopflastiger Wein? Ja, und das ist auch gut so!

Von der nördlichen Seite stammt der große Rotwein aus dem Hause Benanti, der Rovittello, mitreißend, großzügig, knusprig, tanninhaltig, mineralisch und so ausgeglichen. Typizität, Eleganz, Charakter, Langlebigkeit: Auch die Spitzen-Rotweine basieren auf den vier Grundlagen von Benanti. Und diesbezüglich ist ein Zeichen für eine gründliche Forschung der Serra della Contessa, vorwiegend Mascalese aus einer kleinen Parzelle, Prä-Phylloxera: Sehr starke Emotionen bei einem noch herberen, strikteren, vertikaleren Schluck.

Immer bemerkenswert sind die Ergebnisse von den "Basis"-Weinen aus den Gegenden - die Weißen aus Rinazzo und Cavaliere, die Roten aus Dafara Galluzzo, Monte Serra, Cavaliere - bis hin zu den Traditionellen, Frischen und Süffigen aber Komplexen, kurzum, vielleicht der autenthischste Ausdruck des Vulkans in seinem ganzen Facettenreichtum.

  • Gründungsjahr1988
  • Eigene Weinberge:25
  • ÖnologeEnzo Calì
  • Jährliche Produktion (Flaschen):165000

Alle Cantina Benanti-Produkte

3,3/5
(Von 4 Rezensionen zu 12 Weinen)