WARENKORB
Angebot 11+1 frei... AUF ÜBER 8.000 WEINE!

Celler Joan d'Anguera

Der Celler Joan d'Anguera hat seinen guten Namen von der Figur Josep Anguera, den eine Intuition dazu brachte, einen frischen Rotwein herzustellen (sein berühmter junger Wein), und der Pionier im Anba...

Valoración
4,1/5
(Von 12 Rezensionen zu 3 Weinen)
ÖnologeJoan Anguera Pons
Eigene Weinberge:39 / ha
Land
Regionen
Rebsorten

Wein aus Celler Joan d'Anguera

15,40

(14,12 x12)

(18,82 €/l)
12x11

25,75

(23,61 x12)

(31,47 €/l)
12x11

16,05

(14,72 x12)

(19,62 €/l)
12x11

Celler Joan d'Anguera

Der Celler Joan d'Anguera hat seinen guten Namen von der Figur Josep Anguera, den eine Intuition dazu brachte, einen frischen Rotwein herzustellen (sein berühmter junger Wein), und der Pionier im Anbau von internationalen Rebsorten wir Syrah oder Cabernet Sauvignon in den höchstgelegenen Gegenden des Montsants war.

Nach seinem Tod setzten seine Söhne Joan und Josep seine Arbeit fort, und erzielten dabei immer grössere Erfolge. Ehrenwert, mutig und wie ihr Vater mit Winzerblut ausgestattet, sind sie es, die sich auch heute noch um den Weinberg und die Herstellung der Weine kümmern.

Mit der Ernte 2012 erhält die Bodega die ökologische und biodynamische Zertifizierung von Demeter und beginnt damit eine neue Etappe. Auch wenn ihr Umgang mit der Natur schon immer respektvoll war, und sie so gearbeitet haben, dass der Weinberg und die Böden sich in authentischer Art und Weise in sämtlichen Weinen ausdrücken können, so hat die absolute und überzeugte Umstellung auf Biodynamik doch unterstrichen, dass hier auf autochthone Rebsorte gesetzt wird (ohne dabei die Rebsorte Syrah links liegen zu lassen, welche sich so fabulös an die Gegend angepasst hat). Neben anderen Veränderungen beginnen sie, Beton in den Herstellungsprozess zu integrieren und die Verwendung von Holz zu reduzieren. Das Ergebnis sind Weine, die um ein Vielfaches reiner und duftender sind.