RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpaketeRegionen
DIE SUPERWOCHE! 15% Rabatt auf Heretat Mont-Rubí und 15% Pio Cesare

Chivite

ChiviteChivite

Mit einer Herkunft, die bis ins Jahr 1647 zurückgeht und 11 Winzergenerationen auf dem Buckel hat, ist J. Chivite Familz Estates, Bodegas Chivite oder Grupo Chivite, mit welchem Namen auch immer, die grosse klassische Bodega in Navarra, eine der Dynastien mit der grössten Geschichte Spaniens und eine Weinkellerei mit eigenem Stil, die sich in ein Synonym für Reife, Eleganz und Knowhow entwickelt hat.

Die Laufbahn der Bodega wurde im Jahr 1860 mit der Nachfrage ihrer Weine während der Mehltaukrise auf französischen Weinbergen angetrieben und später, im 19. Jahrhundert entwickelte sich das Haus der Familie in einen Parador, der von einer Vielzahl von Reisenden besucht wurde, die auf dem Weg nach Madrid waren, den Namen Chivite bekannt machten, und den Erfolg der Weinkellerei weiter vorantrieben. Angekommen im 20. Jahrhundert, setzte die Weinkellerei mit Julián Chivite Marco klar auf Qualität und als solche ist sie heute unter der Leitung von Julián Chivite López bekannt.

Die Bodega besitzt 120 Ha Weinberge in Tierra Estella, auf den Hängen von La Granja de Legardeta, in Villatuerta. Hier wachsen die Weinstöcke auf schlammigen, kalkhaltigen Lehmböden unter dem bedeutenden Einfluss des Atlantiks, welcher sich später in den Weinen widerspiegelt. Die Bodega, Werk des berühmten Architekten Rafael Moneo, stellt die Philosophie des Hauses mit ihrer Integration und ihrem Respekt für die Landschaft dar, und kombiniert die modernste Technologie mit handwerklicher Verarbeitung.

Chivite teilt die Produktion in zwei grosse Klassen: Colección 125 (Weine, die besonders die einzigartigen Eigenschaften des Terroirs und jeder einzelnen Ernte im Besonderen ausdrücken) und Finca de Villatuerta (eine Produktion, die den Einfluss des Atlantiks widerspiegelt, sowie die markante Persönlichkeit der Granja de Legardeta); dazu kommt aber auch noch die Produktion von Propiedad de Arínzano, einer der wenigen Terroirs in Spanien, denen der Status Pago anerkannt wurde (höchste Klassifizierung nach spanischem Weinrecht), Bodegas Gran Feudo und de Viña Salceda, wobei sich Letztere in der Rioja befindet.

Alle Chivite-Weine

4,0/5
(Von 48 Rezensionen zu 11 Weinen)