RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpaketeRegionen
Kostenlose Lieferung ab 200 €Versandkosten

Marqués de Griñón

Marqués de GriñónMarqués de Griñón

Carlos Falcó, Marqués de Griñón, ist zweifellos einer der Menschen, die in den letzten zwei Jahrzehnten am meisten für den spanischen Wein getan haben. Als Vorreiter beim Anbau einiger ausländischer Sorten wie Cabernet Sauvignon war er bei Syrah und Petit Verdot ein absoluter Pionier.

Seine Weinberge sind in zwei Bereiche unterteilt, Dominio de Valdepusa und El Rincón, in denen der Respekt für Nachhaltigkeit und die natürliche Umwelt groß geschrieben wird; aber auch Innovation und der Einsatz modernster Technologien kommen zum tragen. Es handelt sich um eine Synthese aus Tradition und Fortschritt, um einen authentischen Garten mit Wasserstresskontrolle und modernster Technik. In Anerkennung der hervorragenden Qualität seines Terroirs wurde dem Weinberg Dominio de Valdepusa im Jahr 2002 eine eigene Ursprungsbezeichnung zuerkannt, die ihn auf das Niveau mythischer Weinberge aus Burgund oder der Toskana bringt.

Seine exzellente Arbeit als Winzer folgen den Theorien von Richard Smart und Claude Bourguignon und in der Önologie wird er von Michel Rolland beraten.

  • Gründungsjahr1974
  • Eigene Weinberge:42
  • ÖnologeJulio López

Alle Marqués de Griñón-Weine

4,1/5
(Von 9 Rezensionen zu 9 Weinen)