Carignano online Kaufen - Hispavinus
Versand nach:
Deutschland
Sprache
WARENKORB
SOMMERSCHLUSSVERKAUF! Bis zu 20% Rabatt auf viele tausend Weine!

Carignano

Laut mancher ist die Carignano, aufgrund ihrer Eleganz und Komplexität, die edelste Rotweinsorte Sardiniens. Und in der Tat, in der großen Familie, der sie angehört (die spanische Cariñena, vor allem in Katalonien verbreitet, und die französische Carignan sind die gleiche Rebsorte), entpuppt sich die Carignano beim ersten Schluck als eine der gelungensten Versionen, aufgrund der Tatsache,dass sie außerhalb Italiens noch oft aufgrund ihrer Quantität und nicht ihrer Qualität bewertet wird. In Sardinien ist ihre Verbreitung vor allem in der Landschaft Sulcis im Südwesten der Insel, in der Gegend um Cagliari, begrenzt: Hier fand das Wunder statt, wobei die Traube mit weniger renommiertem Ansehen, die nur aufgrund ihres Ertrags gelobt wurde, sich in einen Wein verwandelt hat, der heute ein Aushängeschild der regionalen Önologie darstellt, auch was die wichtigen Riserve-Weine betrifft. Intensiv rubinrot verstömt er einen reichhaltigen Duft nach Maulbeere, Johannisbeere, Pflaumen und Gras. Am Gaumen ist er hingegen trocken, herzhaft, mineralisch, warm, fruchtig und langanhaltend.

Lesen Sie mehr
12 Produkte

33,55

(44,73 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten

14,45

13,01

(17,34 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen
-10%

27,20

23,12

(30,83 €/l)
-15%

11,70

9,95

(13,26 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen
-15%

17,05

15,35

(20,47 €/l)
-10%

31,25

26,56

(35,41 €/l)
Pro Flasche -2,40 € Versandkosten
Gratis Versand ab 4 Flaschen
-15%
Ausverkauft

24,05

(32,07 €/l)
Ausverkauft

51,75

(69,00 €/l)
Ausverkauft

9,50

8,07

(10,76 €/l)
-15%
Ausverkauft

24,10

(32,13 €/l)
Ausverkauft

13,55

(18,07 €/l)
Ausverkauft

19,50

(26,01 €/l)

Carignano

Laut mancher ist die Carignano, aufgrund ihrer Eleganz und Komplexität, die edelste Rotweinsorte Sardiniens. Und in der Tat, in der großen Familie, der sie angehört (die spanische Cariñena, vor allem in Katalonien verbreitet, und die französische Carignan sind die gleiche Rebsorte), entpuppt sich die Carignano beim ersten Schluck als eine der gelungensten Versionen, aufgrund der Tatsache,dass sie außerhalb Italiens noch oft aufgrund ihrer Quantität und nicht ihrer Qualität bewertet wird. In Sardinien ist ihre Verbreitung vor allem in der Landschaft Sulcis im Südwesten der Insel, in der Gegend um Cagliari, begrenzt: Hier fand das Wunder statt, wobei die Traube mit weniger renommiertem Ansehen, die nur aufgrund ihres Ertrags gelobt wurde, sich in einen Wein verwandelt hat, der heute ein Aushängeschild der regionalen Önologie darstellt, auch was die wichtigen Riserve-Weine betrifft. Intensiv rubinrot verstömt er einen reichhaltigen Duft nach Maulbeere, Johannisbeere, Pflaumen und Gras. Am Gaumen ist er hingegen trocken, herzhaft, mineralisch, warm, fruchtig und langanhaltend.