RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpaketeRegionen
BLUE THURSDAY! Bis -15% auf Weine aus der neuen Welt10s 38m 18s

Falanghina

Die Falanghina ist typisch in Kampanien und eine der großen Weißweinreben des Südens, die Personalität und das Angenehme miteinander verbindet. Mit einer Rebe, die sehr gut das Territorium versteht, drückt sich dieser Weißwein allgemein in delikaten, blumigen Noten aus und besitzt eine nie aufdringliche Struktur, gute Frische und neckische Mineralität. Er ist hervorragend auch als Perlwein, vor allem im Prosecco-Stil oder mit einer leichten Veredelung auf den Gärstoffen.

Aber die Gegenden, die sich hauptsächlich ihr widmen, machen aus ihr eine echte Meisterin an Empfindungen. Strukturierter in Sannio und Irpinia, dort erinnert die Falanghina, die manchmal im Weinkeller veredelt wird, an Zeder, Weißdorn und Trockenobst und ist im Geschmack manchmal überraschend opulent. Straff und subtil ist die Falanghina jedoch in den vulkanischen Zonen in der Nähe von Neapel, vor allem in den Phlegräischen Feldern. Explosiv mineralisch, schmackhaft, vertikal, von ausgezeichneter Klasse und für wahre Liebhaber der vulkanischen Weine.

Wein mit Falanghina