Versand nach:
Deutschland
Sprache
WARENKORB
Mehr als 9.000 Produkte mit Versandkostenrabatt stehen zur Auswahl.

Arizcuren Bodega y Viñedos

Arizcuren Bodega y Viñedos

Javier Arizcuren kommt aus einer Winzerfamilie aus Rioja Oriental mit langjähriger Tradition. Der ausgebildete Architekt ist unter anderem Autor der Weinkellereien Marqués de Terán und Finca Los Arandinos...

Gründungsjahr2009
ÖnologeJavier Arizcuren
Land
Regionen
Rebsorten

Wein aus Arizcuren Bodega y Viñedos

5 Produkte

33,00

(44,00 €/l)
Pro Flasche -2,40 € Versandkosten
Gratis Versand ab 4 Flaschen

29,75

(39,67 €/l)
Pro Flasche -2,40 € Versandkosten
Gratis Versand ab 4 Flaschen

38,95

(51,93 €/l)
Pro Flasche -2,40 € Versandkosten
Gratis Versand ab 4 Flaschen

42,65

(56,87 €/l)
Pro Flasche -2,40 € Versandkosten
Gratis Versand ab 4 Flaschen
Ausverkauft

70,35

59,80

(79,73 €/l)
-15%

Arizcuren Bodega y Viñedos

Javier Arizcuren kommt aus einer Winzerfamilie aus Rioja Oriental mit langjähriger Tradition. Der ausgebildete Architekt ist unter anderem Autor der Weinkellereien Marqués de Terán und Finca Los Arandinos und in jüngerer Zeit des Wiederaufbaus der historischen Kellergewölbe (16. Jh.) und des Gebäudekomplexes (19. Jh.) der Kellereien Conde de los Andes in Ollauri.

Nach seinem Studium in Weinbau und Önologie an der Universität von La Rioja und Reisen in nationale und internationale Weinbaugebiete begann Javier 2009 im Keller des Familienhauses mit der Herstellung von Wein. Seit 2011 steht er an der Spitze der familieneigenen, 16 Hektar großen Rebflächen in der Gemeinde Quel, wo er in der Sierra de Yerga alten Mazuelo- und Grenache-Rebstöcken eine besondere Zuwendung zukommen lässt, denn er ist der Überzeugung, dass die Weinbautradition der Region unbedingt erhalten bleiben muss und die Besonderheiten, die dieses Terroir bietet, hervorgehoben werden müssen.

Alle persönlichen und wirtschaftlichen Bemühungen verfolgen derzeit den Erwerb der Parzellen, die noch im traditionellen Weinbaugebiet von Quel am Nordhang der Sierra de Yerga liegen. Es handelt sich um Parzellen auf großer Höhe mit alten, im Gobelet-System erzogenen Rebstöcken von Sorten mit langem Vegetationszyklus (Garnacha, Mazuelo und Graciano). Arizcuren erwarb bereits 2014 eine alte Grenache-Rebfläche und kaufte 2015 eine weitere, über 100 Jahre alte Fläche derselben Sorte, die von vor der Reblaus-Plage stammt und wo auf einer Höhe von 711 Metern wurzelechte Rebstöcke stehen.

Standort und Kontakt