RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpaketeRegionen
Kostenlose Lieferung ab 200 €Versandkosten

Capichera

CapicheraCapichera

Capichera ist ein italienisches Weingut, das sich in einer Ecke auf Sardinien befindet, zwischen Granitfelsen der Gallura, in Arzachena, in einem einzigartigen, faszinierenden Naturschauspiel, das voll von wichtigen und antiken Traditionen ist.

Ein Familienunternehmen, das Ende der siebziger Jahre, einer großen Intuition folgend, einen wichtigen önologischen Übergang, nicht nur in Sardinien, geschafft hat: Es war der erste Weinkeller, der mit bemerkenswertem Erfolg die Veredelung der Vermentino in Reinform im Barrique verbessert hat, indem er ein Modell vorschlug, das auf einer Produktion von höchster Qualität und ständiger Recherche basiert, durch einen respektvollen und strengen Weinanbau gegenüber der Identität des Territoriums, damit diese Traube ihre großen Besonderheiten und Eigenschaften entwickeln kann.

Viele einflussreiche Kritiker der Branche bestätigen noch heute, dass die Geschichte von Capichera die Geschichte der Qualitäts-Vermentino ist. Die Leidenschaft, die Investierung großer Ressourcen und die Verbesserung des Produktionsmodelles im Laufe der Jahre haben einen neuen und qualitativ höheren Standard festgelegt, mit vorrangiger Aufmerksamkeit für jeden Weinberg und jedes einzelne Grundstück, wodurch deren Eigenschaften verbessert werden.

Dieser Entwicklungsvorgang hat mit der Zeit dazu geführt, innovative und exklusive Ergebnisse zu erhalten, nicht nur bei der Vermentino, sondern auch bei der Carignano und Syrah, und so entstehen Rotweine mit tollem Profil, die sich sehr mit dem Gebiet der Gallura identifizieren lassen und die die gleiche Produktionsphilosophie verbindet.

Lintòri ist der direkteste und sofortigste Ausdruck der Vermentino, frisch und mineralisch, selbst mit den typischen Noten von Zitrus und tropischen Früchten, die dieses mediterrane Gebiet seinem bevorzugten Abkömmling im Überfluss verleiht. Vign'Angena ist die Vermentino, die mit der Zeit nach Veredelung strebt: Nur in Stahl hat sie einen olfaktorisch komplexen und faszinierenden Hintergrund, mit einem angespannten, mineralischen Mandel-Finish. Identität, Reichtum, Opulenz, Langlebigkeit drückt der Capichera aus, das Vermentino-Aushängeschild des Unternehmens, mit Noten von Feuerstein und intensiver Schmackhaftigkeit.

  • Gründungsjahr1975
  • Eigene Weinberge:50
  • ÖnologeFabrizio Ragnedda
  • Jährliche Produktion (Flaschen):250000

Alle Capichera-Weine

4,0/5
(Von 1 Rezensionen zu 4 Weinen)