RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpaketeRegionen
Capichera: Die Magie und die Geschichte der sardischen Vermentino! -10%, NUR HEUTE!7s 34m 16s

Caruso e Minini

Caruso e MininiCaruso e Minini

Zwei Familien, zwei Gegenden, ein historischer Baglio. So lässt sich die Geschichte und ebenfalls die Zukunft von Caruso und Minini zusammenfassen. Die sizilianische Familie Caruso, mit antiken Traditionen beim Weinanbau, vereint sich mit der Familie Minini, ein wegbereitendes, lombardisches Unternehmen. Zusammen besitzen sie das Beste des Savoir Faire in Italien und machen, um einen antiken Baglio in Marsala, eines der innovativsten und modernsten Unternehmen des westlichen Siziliens aus.

Innovativ und modern ist der Stil der Weine. Eben in der Wiege Marsalas bringt das Unternehmen Nektare von dynamischem und rasantem Ausdruck, mit charakteristischen Düften hervor, die ausgesprochen faszinierend im Schluck sind und von denen man nie genug bekommt. Nichtsdestotrotz sind die Rebstöcke die ältesten in der Region Marsalas: Giummarella und Cuttaia, 120 Hektar insgesamt, sind auf den Hügeln östlich der Stadt verstreut, mit einer maximalen Höhe von 450 Metern ü.d.M., auf tonhaltigen Böden aus Sandstein, die vom typisch mediterranen Klima, das windig und salzhaltig ist, verwöhnt werden.

Die Trauben haben Tradition. Durch die Hände von Caruso und Minini erreichen Grillo, Nero d'Avola, Catarratto und Perricone ein Niveau an Reinheit und Komplexität, was an Perfektion grenzt. Das wahre und zugleich moderne Sizilien. Und in der Tat sind sie großartig, auch die Internationalen mit einer wunderbaren Cabernet, aufgrund ihrer tausend Gesichter, einer Syrah, die zu den Besten des Südens gehört. Um nicht zu vergessen, alles mit Achtung vor der Echtheit und für immer mehr Flaschen unter zertifiziert biologischer Führung.

  • Gründungsjahr2000
  • Eigene Weinberge:120
  • ÖnologeGiuseppe Clementi
  • Jährliche Produktion (Flaschen):1000000

Alle Caruso e Minini-Produkte

4,0/5
(Von 1 Rezensionen zu 9 Weinen)