RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpakete
Reduzierte Versandkosten ab 200 €Versandkosten

Domaine Weinbach

Domaine WeinbachDomaine Weinbach

Domaine Weinbach ist eine historische Kellerei im Elsass. Das Gebäude wurde 1612 von den Kapuzinermönchen als Kloster erbaut, und als nationales Gut während der Französischen Revolution verkauft. Es befindet sich zu Füssen des Hügels Schlossberg und der Name Weinbach ist auf den kleinen Fluss zurückzuführen, der durch das Grundstück fliesst.

1898 wurde die Kellerei von den Brüdern Faller aufgekauft, die sie anschliessend an Théo übergaben, der ihr Sohn beziehungsweise Neffe war. Théo hat sich zu einer wichtigen Persönlichkeit in der Weinlandschaft des Elsass gemacht und kämpfte hartnäckig und voller Überzeugung von der Qualität der elsässischen Böden für die Ernennung der AOC; verliebt in sein Eigentum und die autochthonen Rebsorten erweiterte und verschönerte er das Anwesen.

Théo Faller starb 1979 und hinterliess das Projekt in Händen seiner Ehefrau Colette und seiner Töchter Catherine und Laurence, die die gleiche Leidenschaft und den gleichen Einsatz für die elsässischen Weine an den Tag legten, und Weinbach auf das höchste Qualitätsniveau brachten. Bereits 1998 begannen sie mit dem biodynamischen Anbau und erhielten das Zertifikat für biodynamische Qualität im Jahre 2010, das letzte Jahr mit Laurence als Önologin. 2015 übernahmen Catherine und ihr Sohn Théo Leiber-Faller die Leitung der Domaine und unterhalten sie bis heute als eine der berühmtesten Kellereien im Elsass.

Auf den 26 Hektar praktiziert die Domaine Weinbach einen sehr respektvollen Weinanbau, wobei sie versucht, so wenig wie möglich in die natürliche Entwicklung der Trauben einzugreifen, was ihr dank einer ständigen Aufmerksamkeit für die Weinberge sowie ökologischer und biodynamischer Praktiken gelingt. Die Weine vergären langsam in alten Eichenfässern auf heimischer Hefe; und manchmal, wie dies der Fall für die Süssweine ist, sogar über ein Jahr und werden ohne Filtrierung oder Klarifizierung in Flaschen abgefüllt, womit man das ganze Potenzial einer Traube von bester Qualität exprimieren möchte.

Heutzutage besitzt die Domaine Weinbach 62 Acre Weinberge, unter denen der berühmte Schlossberg besonders hervorsticht, das erste Gebiet im Elsass mit der Klassifizierung Grand Cru. Der Stil seiner Weine ist konzentriert und fruchtig, mit einem süssen Akzent in den meisten Weinen in der oberen Kategorie. Es ist gerade die Kombination aus Konzentration, Frucht und Restzucker, die Weinbach unter den grössten biodynamischen Winzern des Elsass positioniert, neben historischen Namen wie Marcel Deiss oder Zind-Humbrecht, wobei Weinbarch vielleicht der gewöhnlichste und am besten erkenntliche ist.

  • Eigene Weinberge:27
  • ÖnologeLaurence Faller

Alle Domaine Weinbach-Produkte

4,5/5
(Von 8 Rezensionen zu 7 Weinen)