Weine von Georges Duboeuf online Kaufen | hispavinus.de
WARENKORB
GREEN SATURDAY! Bis -25% auf Öko- und Bioweine13s 43m 52s

Georges Duboeuf

Der aus Pouilly Fuissé stammende Georges Duboeuf wird als "der König des Beaujolais" bezeichnet, da er sein ganzes Leben dieser Region gewidmet hat. Er war es, der die...

Wein aus Georges Duboeuf

7,40

(9,87 €/l)

9,35

(12,47 €/l)

10,85

(14,47 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen

14,80

(19,74 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen

11,35

(15,14 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen

8,35

(11,14 €/l)

9,50

(12,66 €/l)
Pro Flasche -1,00 € Versandkosten
Gratis Versand ab 9 Flaschen

8,40

(11,20 €/l)
Pro Flasche -1,00 € Versandkosten
Gratis Versand ab 9 Flaschen

17,90

(23,86 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen

18,40

(24,53 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen

24,10

(32,13 €/l)
Pro Flasche -2,40 € Versandkosten
Gratis Versand ab 4 Flaschen

17,40

(23,20 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen

20,50

(27,34 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen

19,50

(26,01 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen

9,85

(13,14 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen
Ausverkauft

8,15

(10,87 €/l)

Georges Duboeuf

Der aus Pouilly Fuissé stammende Georges Duboeuf wird als "der König des Beaujolais" bezeichnet, da er sein ganzes Leben dieser Region gewidmet hat. Er war es, der die Chancen dieses südfranzösischen Weinanbaugebiets erkannte und den Beaujolais Nouveau zu einem weltweiten Medienphänomen machte. Georges Duboeuf, der in der Welt des Weins nicht nur für seine beruflichen, sondern auch für seine menschlichen Qualitäten bewundert wird, wird immer mit dem Wein verbunden sein, für den er sein ganzes Leben lang eintrat und von dem er sagte: "Es ist schwieriger, einen Beaujolais primeur zu erzeugen als einen Wein Château Lafite-Rothschild, Petrus oder Cheval-Blanc".

Er verstarb 2020 und entstammte einer Familie, die bereits vor vier Jahrhunderten in der Region Mâconnais Weine produzierte. Sein Onkel und sein Bruder gaben ihre Leidenschaft für Wein an ihn weiter, und im Alter von nur 18 Jahren brach er sein Studium ab, um mit seinem Bruder das Familiengut zu übernehmen. Sein ganzes Leben lang hat er daran gearbeitet, Beaujolais-Weine zu einem unverzichtbaren Bestandteil jeder Tafel zu machen, sie weltberühmt zu machen und sie für immer mit einem festlichen und freundlichen Weinprofil in Verbindung zu bringen.

Die Weinkellerei nutzt das Know-how der Erzeuger, mit denen sie seit Jahren zusammenarbeitet, um Qualitätsweine mit eigener Persönlichkeit anzubieten, die jedoch stets der Typizität des Terroirs treu bleiben. In seinem Katalog finden sich Weine aus Beaujolais und Beaujolais-Villages, aber auch aus vielen anderen Crus wie Brouilly, Chénas, Chiroubles, Fleurie, Juliénas, Morgon, Moulin-à-Vent, Régnié, Saint-Amour, Mâcon, Pouilly-Fuissé, Saint-Véran, Viré-Clessé... Kurzum, eine ganze Sammlung von Weinen, die die verschiedenen Profile und Identitäten der Regionen Beaujolais und Burgund illustrieren: fruchtig und blumig, elegant und harmonisch, leicht zu trinken und von unterschiedlicher Kraft. Einige von ihnen sind zum Ausbau geeignet, aber alle können auch in ihrer frühesten Jugend genossen werden.