Weine von Masi Agricola online Kaufen | hispavinus.de
WARENKORB
GREEN SATURDAY! Bis -25% auf Öko- und Bioweine17s 8m 19s

Masi Agricola

Masi Agricola

Die Geschichte von Masi ist die Geschichte einer Familie und deren Weinberge in den venezianischen Regionen. Der Name selber stammt von "Vaio dei Masi", das kleine Tal, das im Valpolicella Ende des...

Beschreibung
4,7/5
(Von 23 Rezensionen zu 10 Weinen)
Gründungsjahr1772
ÖnologeAndrea Dal Cin
Eigene Weinberge:640 / ha
Jährliche Produktion4200000 / Flaschen
Land
Regionen
Rebsorten

Wein aus Masi Agricola

36,15

(48,20 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen

101,20

(134,93 €/l)
GRATIS

14,05

(18,74 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen

22,75

(30,34 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen

17,26

(23,01 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen

59,25

(79,00 €/l)
Pro Flasche -2,40 € Versandkosten
Gratis Versand ab 4 Flaschen

65,25

(87,00 €/l)
Pro Flasche -2,40 € Versandkosten
Gratis Versand ab 4 Flaschen

11,00

(14,66 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen
Ausverkauft

108,65

(144,86 €/l)
Ausverkauft

18,50

(24,67 €/l)

Masi Agricola

Die Geschichte von Masi ist die Geschichte einer Familie und deren Weinberge in den venezianischen Regionen. Der Name selber stammt von "Vaio dei Masi", das kleine Tal, das im Valpolicella Ende des 18. Jahrhunderts von der Familie Boscaini erworben wurde, und der es immer noch gehört. Heute ist Masi im besten Terroir der venezianischen Regionen mit Weinbergen und geschichtsträchtigen Gütern vertreten. Seit 1973 wird im Valpolicella mit Conti Serego Alighieri zusammengearbeitet, direkte Nachfolger des Dichters Dante, und kürzlich im Trentino mit Conti Bossi Fedrigotti, wo man sich seit Jahrhunderten mit Liebe und Professionalität dem Weinanbau widmet. Argentinen, mit Tupungato, vervollständigt das Sortiment eines interkontinentalen Unternehmens.

Die venezianischen Regionen sind seit jeher das Land, das zum Weinanbau bestimmt ist, dank einer großen Vielfalt des Terroirs mit Geschichte. Masi hat die besten Weingüter, die sich am Fuße der Bergkette und der Hügellandschaft befinden, ausgewählt, und der Wertsteigerung einzelner Weinberge besondere Aufmerksamkeit geschenkt, die die Vorzüglichkeit dieser Gegend ausdrücken und aus denen sich Weine mit einzigartiger Persönlichkeit herstellen lassen. Mit mehr als einer zweihundertjährigen Geschichte im Weinanbau mit Qualität, ist das Unternehmen jetzt unter der Leitung von Sandro Boscaini, "Mister Amarone", und dessen Sohn Raffaele.

Die Berufung zum Weinanbau erkennt man bei Masi an der geschickten und professionellen Arbeitsweise, die Erfahrung der Tradition mit dem Wissen der modernen Forschung vereint. Besonderes Augenmerk ist der Auswahl der Weinberge und der Erhaltung des Erbes der einheimischen Trauben und Techniken der venezianischen Regionen vorbehalten. Hinzu kommt eine natürliche Berufung zum Experimentieren mit neuen Technologien, die das Unternehmen bei der Verwirklichung eines Sortiments, das zu den Ausdrucksstärksten Italiens gehört, begleiten.

Darüber hinaus sind viele Masi-Produkte zu Benchmarks für die jeweiligen Kategorien geworden. Der Amarone Costasera, Jahrgang und Riserva, ragt dabei empor. Er setzt den Maßstab für die Typologie, ist territorial, besitzt Klasse und Charakter und eine schöne erdige und schmackhafte Ausgewogenheit. Wahre Essenzen des Terroir sind auch der Valpolicella "Base", traditionell knusprig, sofortig und vielseitig, von Bonacosta bis hin zum vielseitigen Toar.

Masi AgricolaMasi Agricola