WARENKORB
Masi Costasera Amarone Classico 2015

Masi Costasera Amarone Classico

2015
95
SUCKLING

Majestätisch, stolz, komplex. Von dunkler, rubinroter, und undurchlässiger Farbe. Mit reichem und...

Lesen Sie mehr

36,15

/ Fl. 0,75 L (48,20 €/l)

Wein Masi Costasera Amarone Classico 2015

Produzent

Alkoholgehalt i

15,0%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2015

Beschreibung

Majestätisch, stolz, komplex.

Von dunkler, rubinroter, und undurchlässiger Farbe. Mit reichem und intensivem Bouquet, voller Aromen nach Kompott, Pflaumen, Kirschen, kleinen, schwarzen, sonnengereiften Beeren, Rhabarber, Trockenfrüchten, und Vanille. Ein warmer Amarone, rund und ausgeglichen, mit seidenartigen Tanninen und einem fruchtigen Abgang mit Röstaromen sowie Kakao- und Kaffeenoten.

Dieser Wein passt sehr gut zu hochwertigem Fleisch wie Hirsch und Renntier, sowie zu kräftigen und würzigen Käsesorten. Wunderbar auch als Begleitung zum Dessert.

Empfehlungen

  • Optimale Serviertemperatur:Zwischen 16º C und 18º C

Kundenrezensionen

4,3/5
7 Rezensionen
5 Sterne
3
4 Sterne
3
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
von: Jesús Muñoz (12. Mai) - Jahrgang 2015

Amarone top

Me inició en el.mundo del amarone y desde entonces no he probado otro que me haya convencido más. Espectacular.

von: DANIELE MATTEINI (23. Apr.) - Jahrgang 2015

daniele

Rapporto qualità prezzo alto, non il miglio Amarone..ma quelli di alto livello costano molto, molto di più

von: Tsep (30. März) - Jahrgang 2015

Vins très bon

Vins très bon et subtile a découvrir rapidement et sans attendre

von: Javier (11. März) - Jahrgang 2015

Fantastico

Realmente espectacular, nunca defrauda este vino.

von: N Mosquera (5.2.2018) - Jahrgang 2012

Gran vino en precio razonable

Amarone equilibrado, una experiencia interesante con un precio asequible. Altamente recomendable para los que quieran iniciarse en esta denominación italiana

Wein aus Masi Agricola

Masi Agricola

Die Geschichte von Masi ist die Geschichte einer Familie und deren Weinberge in den venezianischen Regionen. Der Name selber stammt von "Vaio dei Masi", das kleine Tal, das im Valpolicella Ende des 18. Jahrhunderts von der Familie Boscaini erworben wurde, und der es immer noch gehört. Heute ist Masi im besten Terroir der venezianischen Regionen mit Weinbergen und geschichtsträchtigen Gütern vertreten. Seit 1973 wird im Valpolicella mit Conti Serego Alighie...

Alle Weine von Masi Agricola ansehen

Top-Verkäufe des Monats