Weine von Numanthia Termes online Kaufen | hispavinus.de
WARENKORB
Mehr als 9.000 Produkte mit Versandkostenrabatt stehen zur Auswahl.

Numanthia Termes

Numanthia Termes

Numanthia wurde 1998 von der Familie Eguren gegründet, Eigentümer von Sierra Cantabria, Señorío de San Vicente und Viñedo de Páganos in La Rioja. Mit dem Ziel, Weine zu produzieren, die die besonderen...

Beschreibung
4,6/5
(Von 13 Rezensionen zu 4 Weinen)
Land
Regionen
Rebsorten

Wein aus Numanthia Termes

218,65

(291,53 €/l)
GRATIS

21,25

(28,34 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten

46,20

(61,59 €/l)
Pro Flasche -2,40 € Versandkosten
Gratis Versand ab 4 Flaschen
Ausverkauft

22,15

(29,53 €/l)

Numanthia Termes

Numanthia wurde 1998 von der Familie Eguren gegründet, Eigentümer von Sierra Cantabria, Señorío de San Vicente und Viñedo de Páganos in La Rioja. Mit dem Ziel, Weine zu produzieren, die die besonderen Eigenschaften der Region wirklich widerspiegeln, begannen sie, Parzellen in Gemeindebezirken Valdefinjas, Toro und Argujillo zu erwerben. Als Pioniere entdeckten sie, dass die alte und autochthone Tinta de Toro kräftige, saftige Weine von bemerkenswerter Intensität hervorbringenkann.

Der Name der Kellerei erweist dem Dorf Numancia die Ehre, welches 133 v. Chr. Gegen die einfallenden römischen Truppen kämpfte, und ihre Hartnäckigkeit mit der assoziieren, die auch die Rebsorte Tinta de Toro an den Tag legt; eine Traube mit dunkler Schale, die den klimatischen Widrigkeiten trotzt sowie auch dem Gelände dieser Region. Während der Reblausplage widersetzten sich die Tinta de Toro Rebstöcke mit grossem Widerstand und die Kellerei ist heute stolz darauf, eine grosse Anzahl an nicht verpflanzten Weinbergen zu besitzen, die über ein Jahrhundert alt sind. Dies sind Trauben, aus denen eine reiche Konzentration und Komplexität entspringt, welches sich in den Weinen der Kellerei übersetzt.

Die Gründer von Numanthia kreierten eine wahre Ikone im Toro. Die Markteinführung des Weins Numanthia im Jahr 2000 löste einen beachtlichen Enthusiasmus aus, gefolgt von der herrlichen Auszeichung von 100 Parker-Punkten für Termanthia 2014. 2008 wurde die Kellerei von der Gruppe LVMH (Louis Vuitton Moët-Hennessy) übernommen und wurde definitiv zu einer Luxus-Referenz in der Weinwelt. Unter ihrer Leitung und mit dem grossartigen Team an Profis in der Kellerei, liegt der Schwerpunkt weiterhin auf der Exzellenz, der Qualität und dem Reichtum der Rebsorte Tinta de Toro.

Numanthia TermesNumanthia Termes