RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpaketeRegionen
Kostenlose Lieferung ab 200 €Versandkosten

Parusso

ParussoParusso

Seit dem Erwerb des ersten Weinbergs 1901 in Castiglione Falletto, befindet sich die Familie Parusso auf einem wunderbaren Weg in Richtung Vortrefflichkeit. Dieser Weinberg von Gaspare, Urgroßvater von Marco, der heute die Firma leitet, war und ist der Mariondino, der am Abend von warmen Sonnenstrahlen verwöhnt wird. Jetzt haben sich die Hektar vermehrt, aber der Arbeitsgeist von Großvater Gaspare besteht bis heute: Harte Arbeit im Weinberg und traditionelle Weinherstellung, jedoch mit wertvollen modernen Ergänzungen. Und so nähern sich jetzt auf dem üppigen Markt von Mariondino, die feine und unerschwingliche Eleganz des Bussia und des Coste di Monforte.

Die Kellerei, wo die Trauben eine unerwartete Rast von ein paar Tagen machen, bevor man mit dem Keltern fortfährt, ist ein Beispiel eines immer umweltbewussteren und umweltfreundlicheren Weinanbaus, welche sich mittlerweise auf dem Weg der Biodynamik befindet: Humus von hoher Qualität, ausgewählte Flächenbegrünung, spezielle Mikroorganismen. Um den Boden mit Sauerstoff anzureichern, sind das die maßgeblichen Ingredienzien. Das Ergebnis ist der echte und wahre Barolo, reich und reif , im Geschmack so archaisch und natürlich, dass er es schafft, Vollmundigkeit und Vielseitigkeit zu vereinigen.

  • Gründungsjahr1985
  • Eigene Weinberge:23
  • ÖnologeMarco Parusso
  • Jährliche Produktion (Flaschen):125000

Alle Parusso-Weine

4,3/5
(Von 12 Rezensionen zu 11 Weinen)