Versand nach:
Deutschland
Sprache
WARENKORB
Bis -15 % Rabatt auf Weine über Priorat und Montsant, zwei Charaktere einer Region

Wein aus Alto Adige

Als die nördlichste Weinbauregion Italiens, wurde Südtirol natürlich schon immer gen Norden ausgerichtet, in Richtung des weiten und würdevollen mitteleuropäischen Horizonts des Weins. Die Eigenschaften dieses magischen Gebiets fallen einem sofort ein: Im Gebirge ist Südtirol reich an kalkhaltigem Boden, wovon feine und delikate Weine stammen, wo die Weinberge in den besten Tälern großen Temperaturschwankungen ausgesetzt sind, die volle und elegante Trauben mit großem Aroma hervorbringen.

Lesen Sie mehr
408 Produkte

18,20

(24,26 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten

39,85

/ Fl. 0,5 L (79,71 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen

28,35

(37,79 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen

22,25

(29,67 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen

14,45

(19,26 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten

13,70

(18,26 €/l)

16,45

(21,93 €/l)

21,35

(28,46 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen

14,80

(19,74 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen

15,95

(21,26 €/l)

16,65

(22,20 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen

24,25

(32,34 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen

17,75

(23,67 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen

30,70

(40,94 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten

28,20

(37,60 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen

15,30

(20,40 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten

68,85

61,96

(82,62 €/l)
Pro Flasche -2,40 € Versandkosten
-10%

18,55

(24,74 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen

95,50

(127,33 €/l)
GRATIS

24,75

(33,00 €/l)
Pro Flasche -2,40 € Versandkosten

24,10

(32,13 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten

18,55

(24,74 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten

19,15

(25,53 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen

22,35

(29,80 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen

42,80

38,52

/ Fl. 0,37 L
(104,11 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
-10%

20,15

(26,86 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen

16,70

(22,26 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten

20,15

(26,86 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen

38,65

(51,53 €/l)
Pro Flasche -2,40 € Versandkosten

19,00

(25,34 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten

22,00

(29,34 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen

31,05

(41,40 €/l)
Pro Flasche -2,40 € Versandkosten

18,30

(24,40 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen

33,15

(44,20 €/l)
Pro Flasche -2,40 € Versandkosten

15,95

(21,26 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten

29,55

(39,40 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten

Alto Adige

Als die nördlichste Weinbauregion Italiens, wurde Südtirol natürlich schon immer gen Norden ausgerichtet, in Richtung des weiten und würdevollen mitteleuropäischen Horizonts des Weins. Die Eigenschaften dieses magischen Gebiets fallen einem sofort ein: Im Gebirge ist Südtirol reich an kalkhaltigem Boden, wovon feine und delikate Weine stammen, wo die Weinberge in den besten Tälern großen Temperaturschwankungen ausgesetzt sind, die volle und elegante Trauben mit großem Aroma hervorbringen.

Eine Region, die den Pinot Nero zum feinsten und intrigantesten Italiens macht. Südtirol ist außerdem eine Zone, die im Wesentlichen Weißweine hervorbringt. Ein Gebiet wie das von Terlan und dem Eisacktals hat übrigens bei den internationalen Weißweinen für eine echte und wahre Bandbreite einheimischer Trauben gesorgt, die hier auf ursprüngliche Weise mit einer einzigartigen Persönlichkeit interpretiert werden.

Es ist nicht nur der Gewürztraminer, der jedoch im Namen seine Südtiroler Wurzeln erkennen lässt. Auch die Geschichte des lokalen Pinot Bianco, Chardonnay, Sauvignon. Weine, die sich natürlich von der mineralischen Vertikalität her von den Brüdern auf der anderen Seite der Alpen (von der Loire bis ins Burgund, bis nach Deutschland) unterscheiden und die sich durch einen sonnigen Stil, manchmal fast schon mediterran, auszeichnen, die leichtes und vollmundiges Aroma bescheren, ohne auf eine schöne Struktur zu verzichten.