WARENKORB
-10% auf Flor de Pingus 2018: eine sichere Wahl

Bodegas Fariña

Bodegas Fariña

Die Bodegas Fariña wurde 1942 von Salvador Fariña gegründet, ist einer der bekanntesten Namen der DO Toro und einer seiner Hauptförderer. Ein Weingut, in dem Manuel auf den Spuren seines Vaters Salvad...

Valoración
4,5/5
(Von 42 Rezensionen zu 12 Weinen)
Eigene Weinberge:290 / ha
Land
Regionen
Rebsorten

Wein aus Bodegas Fariña

7,35

(9,81 €/l)

6,60

(8,81 €/l)

5,90

(7,87 €/l)

10,45

(13,93 €/l)

19,55

(26,07 €/l)

5,80

(7,73 €/l)

9,35

(12,47 €/l)

12,20

(16,26 €/l)
Ausverkauft

16,05

(21,40 €/l)
Ausverkauft

16,05

(21,40 €/l)
Ausverkauft

11,60

(15,47 €/l)
Ausverkauft

7,45

(9,93 €/l)

Bodegas Fariña

Die Bodegas Fariña wurde 1942 von Salvador Fariña gegründet, ist einer der bekanntesten Namen der DO Toro und einer seiner Hauptförderer. Ein Weingut, in dem Manuel auf den Spuren seines Vaters Salvador den Charakter der Familie und deren Begeisterung und Leidenschaft bewahren möchte. Heute sind seine Weine das Ergebnis einer hervorragenden Kombination aus modernen Techniken und traditionellen Methoden der Region.

Im Katalog der Bodega findet man Weine, deren Namen der Stiftskirche von Toro — einem architektonischen Juwel aus dem 12. Jahrhundert — Tribut zollen; diese und alle anderen Weine des Herstellers sind sehr charakteristisch für die Weinbautradition des Gebiets. Die Rotweine haben viel Charakter, sind reich an Früchten, strukturiert, dicht und konzentriert; die Rosé- und Weißweine sind fruchtig, frisch und angenehm. Weine, die alle Tugenden des sogenannten "neuen Weins aus Toro" vereinen und dank ihrer Eleganz und Persönlichkeit die Türen dieser Ursprungsbezeichnung für die weltweite Anerkennung öffnen.

Bodegas FariñaBodegas Fariña