Wein aus Bodegas y Viñedos Pujanza · Hispavinus
WARENKORB
Mehr als 9.000 Produkte mit Versandkostenrabatt stehen zur Auswahl.

Bodegas y Viñedos Pujanza

Bodegas y Viñedos Pujanza

Bodegas y Viñedos Pujanza befindet sich in der Gemeinde Laguardia, zu Fusse der Sierra de Cantabria, in einer Landschaft der Alavesischen Rioja von extremer Schönheit, die als Grenze für den Weinbau...

Beschreibung
4,2/5
(Von 17 Rezensionen zu 6 Weinen)
Gründungsjahr1998
ÖnologeCarlos San Pedro
Land
Regionen
Rebsorten

Wein aus Bodegas y Viñedos Pujanza

20,65

(27,53 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen

12,79

(17,06 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen

141,15

(188,19 €/l)
GRATIS

80,25

(107,00 €/l)
GRATIS

51,15

(68,19 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen

49,00

(65,34 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen

Bodegas y Viñedos Pujanza

Bodegas y Viñedos Pujanza befindet sich in der Gemeinde Laguardia, zu Fusse der Sierra de Cantabria, in einer Landschaft der Alavesischen Rioja von extremer Schönheit, die als Grenze für den Weinbau angesehen wird.

Der Werdegang von Pujanza begann im Jahr 1998, unter der Leitung von Carlos San Pedro, Nachfolger von einer Winzerfamilie mit drei Generationen gesammelter Erfahrung. Jene ersten Flaschen, die in den familiären Einrichtungen hergestellt wurden, füllten sich mit einem einzigen Wein, der den Namen der Kellerei auf seinem Etikett trug. Bereits 2001, einem aussergewöhnlichen Jahr in der Rioja, wurden Trauben im Gebäude der neuen Kellerei bearbeitet, die heute ein Ort des obligatorischen Besuchs für jeglichen Liebhaber von Rioja-Weinen ist.

Von Anfang an setzten Bodegas y Viñedos Pujanza darauf, ihre grössten Mühen in den Weinberg zu stecken, und dabei den Trauben die ganze Pflege und Zuneigung zu schenken, die sie verdienen. Der gesamte Weinberg ist im Besitz der Kellerei und befindet sich in ihrer Nähe; eine Tatsache, die den Transport der Traube und die eingehende Kontrolle des Weinbergs extrem erleichtert. Tempranillo und Viura werden als einzige Rebsorten angebaut, was wiederum den enormen Respekt für die Geschichte und die riojanische Tradition beweist.

In der Kellerei wird das altertümliche Wissen mit strengsten technischen Kontrollen vereint, um ein elegantes und komplexes Weinprofil sicherzustellen, wobei grosser Wert auf die Umgebung gelegt wird. Alle Weine werden für mindestens 12 Monate in französischen Eichenfässern gereift und erreichen die Tafeln der ganzen Welt voll riojanischem Stolz und spannender Geschmackserlebnisse.

Carlos San Pedro vereint seine Bemühungen, seine Unnachgiebigkeit und Wissbegier, mit der Familie Navascués in Viñedos de Mancuso.

Bodegas y Viñedos PujanzaBodegas y Viñedos Pujanza