RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpakete
Reduzierte Versandkosten ab 200 €Versandkosten

Bruno Giacosa

Bruno GiacosaBruno Giacosa

Klassisch, typisch, territorial. Kein großes Marketing, keine Zurschaustellung und auch nicht auf der Suche nach Ruhm. Nur authentische Weine aus der Langhe und fertig. Das ist die Philosophie von Bruno Giacosa, ein Hersteller, dessen Vorstellung wirklich überflüssig ist. Als einziger Vermittler dieses besonderen Weltkulturerbes ist Giacosa seit einem halbem Jahrhundert in den größten Denominationen von Albese, zwischen Barolo, Barbaresco und Roero aktiv. Eine energische und charakteristische Persönlichkeit, was er auch in seinen Weinen zum Ausdruck gebracht hat. Dichte,aber nie übertriebene Weine, also authentisch und deshalb zwischenzeitlich klassisch, von unnachahmlichem Stil.

In Neive, im Herzen von Barbaresco 1900 gegründet, ist das Unternehmen eine wahre und echte Ikone des italienischen Weines. Als meisterhafter, spannender Hersteller des Nebbiolo hat sich Giacosa selbst einen Namen gemacht, indem er mit langjähriger Geduld einige der leistungsfähigsten Parzellen der ganzen Region erworben hat. Symbole der Langlebigkeit und des epischen, stilistischen Zusammenhangs dieses Unternehmens sind der Barbaresco Asili und der Barolo Falletto, vermindert nur aufgrund deren Auswahl sind der Riserva Asili und der Vigna Rocche Riserva. Aber die Großartigkeit kommt durch und überzeugt bei allen Etiketten, von einem majestätischen Rabajà bis zum Valmaggiore, von einem Nebbiolo, der viele Auszeichnungen verdient, zu einem Arneis, bei dem man seine Erstklassigkeit beim ersten Schluck erkennt.

  • Gründungsjahr1900
  • ÖnologeFrancesco Versio
  • Jährliche Produktion (Flaschen):300000

Alle Bruno Giacosa-Produkte

4,5/5
(Von 2 Rezensionen zu 12 Weinen)