WARENKORB
Angebot 11+1 frei... AUF ÜBER 8.000 WEINE!

Clos Mogador

Clos Mogador

René Barbier kam aus einer Familie bekannter französischer Winzer ins Priorat, als die Weine dieser Region noch völlig unbekannt waren. Er und eine Gruppe von Freunden, darunter Namen, die mittlerweil...

Valoración
4,5/5
(Von 27 Rezensionen zu 6 Weinen)
Gründungsjahr1989
ÖnologeRené Barbier
Eigene Weinberge:20 / ha
Land
Regionen
Rebsorten

Wein aus Clos Mogador

66,20

(88,27 €/l)

61,15

(56,06 x12)

(74,74 €/l)
12x11

36,70

(33,64 x12)

(44,86 €/l)
12x11

45,15

(41,39 x12)

(55,18 €/l)
12x11
Ausverkauft

137,75

/ Fl. 0,5 L (275,51 €/l)
Ausverkauft

50,00

/ Fl. 0,5 L (100,01 €/l)

Clos Mogador

René Barbier kam aus einer Familie bekannter französischer Winzer ins Priorat, als die Weine dieser Region noch völlig unbekannt waren. Er und eine Gruppe von Freunden, darunter Namen, die mittlerweile grosse Bekanntheit und Anerkennung erlangt haben wie Josep Lluís Pérez (Mas Martinet Viticultors), Carles Pastrana (Costers del Siurana), Dafne Glorian (Clos i Terrasses) und, etwas später, Álvaro Palacios (Álvaro Palacios) wurden so zu den Architekten der Auferstehung resp. des Wiederaufstiegs dieser kleinen Appellation im Binnenland der Region Tarragona, die heute Bewunderer in der ganzen Weinwelt findet.

René Barbiers Weine entstehen aus Trauben, die von sehr alten Rebstöcken stammen und die auf dem Weingut mit ausgesprochener Sorgfalt weiterverarbeitet werden. Dabei wird ein Teil des Mostes für die Teilextraktion der Trauben eingesetzt, was zu sehr konzentrierten Weinen führt. Die alkoholische Gärung, die Maischegärung und der biologischer Säureabbau (malolaktische Gärung) finden im Fass statt. Zudem findet die Abfüllung unter Berücksichtigung der Mondphasen (Neumond) statt.

Clos MogadorClos Mogador