Versand nach:
Deutschland
Sprache
WARENKORB
Mehr als 9.000 Produkte mit Versandkostenrabatt stehen zur Auswahl.

Poderi Luigi Einaudi

Poderi Luigi Einaudi

Die Geschichte von Poderi Luigi Einaudi stellt wie keine andere die fantastischen Resultate einer klugen Politik, der unternehmerischen Vision und des tiefen und leidenschaftlichen Wissens über die...

Gründungsjahr1897
ÖnologeLorenzo Raimondi
Eigene Weinberge:52 / ha
Jährliche Produktion250.000 Flaschen
Land
Regionen
Rebsorten

Wein aus Poderi Luigi Einaudi

11 Produkte

14,30

(19,07 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Ausverkauft

57,20

(76,27 €/l)
Ausverkauft

20,55

(27,40 €/l)
Ausverkauft

13,55

(18,07 €/l)
Ausverkauft

22,00

(29,34 €/l)
Ausverkauft

36,30

(48,39 €/l)
Ausverkauft

88,10

(117,46 €/l)
Ausverkauft

19,50

(26,01 €/l)
Ausverkauft

11,90

(15,87 €/l)
Ausverkauft

40,85

(54,47 €/l)
Ausverkauft

18,05

(24,07 €/l)

Poderi Luigi Einaudi

Die Geschichte von Poderi Luigi Einaudi stellt wie keine andere die fantastischen Resultate einer klugen Politik, der unternehmerischen Vision und des tiefen und leidenschaftlichen Wissens über die Umgebung dar. Grosser Ökonom und erster Präsident der Italienischen Republik zwischen 1948 und 1955, war Luigi Einaudi einer der Vorreiter einer qualitätsbedachten Winzerkultur im Piemont, die auf Typizität und Tradition baut.

1897 in Dogliani gegründet, Land der grossen Dolcettos, schlug Poderi Einaudi schnell und stark Wurzeln in der Langhe und wurde zum absoluten Protagonist der Region des Barolos, wobei er seine Crus mit einer bis dato nicht gesehenen Exzellenz bearbeitete. Luigi Einaudi folgte der Entwicklung jeder einzelnen Ernte höchst persönlich, sogar während seiner Zeit als Präsident, und heute praktizieren seine Lehrlinge und Nachkommen weiterhin mit der gleichen Genauigkeit und Hingabe den innovativen Weinbau ihres Gründers.

Die grossen Barolos der Kellerei benötigen keine Präsentation:Cannubi, eines der besten Produkte des historischsten und ruhmreichsten Crus des Anbaugebiets, modern und intrigant, frisch und entschlossen zugleich, anhaltend in seinen unverwechselbaren Einschlägen von Marmelade, Pfeffer, Muskatnuss und Lakritze, Terlo, ernst und samtartig zugleich, mit bemerkenswerten Aromen von Marmelade, die Gewürz-, Röst-, und ätherischen Noten Platz machen, sowie Noten von Unterholz und Trüffel; Costa Grimaldi, ein immenser Wein, und Ergebnis einer eingehenden Selektion, intensiv, balsamisch, wachsartig, mentholartig, und sehr mineralisch, von grosser Fülle am Gaumen, lecker, ernst und geschmackvoll.

Meisterwerke der italienischen Önologie, zu denen man auch die einfacheren Weine der Kellerei hinzufügen sollte: ihre kleinen Schätze Barbera und Moscato d'Asti, perfekte Begleiter zu Tisch und optimal für eine Vielfalt von Gelegenheiten und Speisenkombinationen.

Standort und Kontakt