Versand nach:
Deutschland
Sprache
WARENKORB
Mehr als 9.000 Produkte mit Versandkostenrabatt stehen zur Auswahl.

Rizzi

Rizzi

Dank der stetigen Erweiterung der eigenen Weinberge ist das Unternehmen Rizzi bis zum heutigen Tag eines der wichtigsten aus Barbaresco. Der Besitz der Familie Dellapiana verbindet diese Vergrößerung...

Gründungsjahr1974
ÖnologeEnrico Dellapiana
Eigene Weinberge:37 / ha
Jährliche Produktion85.000 Flaschen
Land
Regionen
Rebsorten

Wein aus Rizzi

6 Produkte

16,30

(21,74 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen

16,05

(21,40 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten

20,75

(27,67 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen
Ausverkauft

34,90

(46,54 €/l)
Ausverkauft

15,15

(20,20 €/l)
Ausverkauft

49,00

(65,34 €/l)

Rizzi

Dank der stetigen Erweiterung der eigenen Weinberge ist das Unternehmen Rizzi bis zum heutigen Tag eines der wichtigsten aus Barbaresco. Der Besitz der Familie Dellapiana verbindet diese Vergrößerung mit einer ausschließlich auf Spitzenleistungen ausgerichteten Produktionsidee. Das bestätigt die strenge biologische Führung des Weinbergs, womit 2015 begonnen wurde und mit den besten Ergebnissen der Gegend überzeugt hat.

Das ist der Verdienst der Kinder von Papa Ernesto, Jole und Enrico, die mit Konstanz, Verlässlichkeit und einem sensationellen Preis-Leistungsverhältnis des Territoriums begeistern, in dem sie die Tradition mit innovativen Ideenaufwerten. Die Reben befinden sich auf dem denominierten Hügel Rizzi, Cru der Barbaresco, sowohl in Nervo und Pajorè, also mit unterschiedlichen Ausrichtungen, die territoriale, charakterstarkeWeine, unterschiedlich auch was das Verhältnis der Jahrgänge angeht, garantieren.

Der Barbaresco Rizzi ist der "Klassiker" des Hauses. Der Nebbiolo in Reinform, in einem schönen Rubinrot mit granatroten Reflexen, lässt in der Nase Noten von kleinen roten Früchten in Konfitüre erkennen, die bereits in ihrer Jugend würzige, mitreißendere und tiefgründige Noten entwickeln. Von sensationeller Trinkbarkeit, fast einzigartig für einen Barbaresco im zarten Alter, hat er auch einen hervorragend langen Abgang und Komplexität, mit hervorragenden Tanninenund ist vielseitig und unvergesslich in der Nase.

Standort und Kontakt