RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpaketeRegionen
93+ Parker-Punkte für nur 9,10 Euro! -15% auf Ultreia Saint Jacques 2018 . NUR HEUTE!18s 0m 36s
Ca'n Verdura 2019

Ca'n Verdura

2019

Tomeu Llabrés kombiniert einheimische Trauben wie Mantonegro oder Callet mit kleinen Anteilen intern...

Sofortiger Versand

11,30

/ Fl. 0,75 L

Produktinfo: Ca'n Verdura 2019

Produzent

Alkoholgehalt

14,0%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2019

Beschreibung

Tomeu Llabrés kombiniert einheimische Trauben wie Mantonegro oder Callet mit kleinen Anteilen internationaler Trauben wie Cabernet Sauvignon und erzeugt damit einen echten Autorenwein, den Ca'n Verdura. Der Name des Weins ist auch der des Weinguts und dieses wiederum hat seinen Ursprung vor sechs Generationen; diese Tatsache macht den Rotwein zu einem modernen und gleichzeitig historischen Wein.

Man war von Anfang an davon überzeugt, dass die Mantonegro-Traube, die den überwiegenden Teil des Cuvées ausmacht, genügend Charakter besitzt, um der Protagonist großartiger Weine zu sein. Die Produktion begann ohne eigenes Weingut und mit nur 700 Flaschen aus Montenegro-Trauben von der Finca des Großvaters. Dank moderner Methoden konnte die Essenz einer derart einzigartigen Sorte gewonnen werden, und aus der harten Arbeit entstand zwei Jahre später das Weingut Ca'n Verdura. Mit der Kenntnis der Region wurden im gesamten Produktionsgebiet der DO Binissalem-Mallorca verschiedene Weinberge ausgewählt und mit minimalem Zutun des Menschen bearbeitet, denn das begünstigt den natürlichen Wettbewerb zwischen den Arten. Die Früchte dieses respektvollen Weinbaus werden von Hand geerntet und in Fässern gereift, allerdings nur teilweise.

Das Ergebnis ist ein origineller, saftiger und besonderer Wein mit perfekt integrierten Holznoten und einem guten Gleichgewicht zwischen Reife und Frische. Man stelle sich eine Marmelade aus schwarzen Wildbeeren mit der Frische gerade erst gepflückter Beeren vor. Aromen von Laub und Lorbeer erscheinen, während der Wein über den Gaumen gleitet und ihn mit Tanninen bedeckt. Der Abgang ist angenehm bitter. Er kann sehr wohl kühl genossen werden, aber auch bei einer Temperatur um die 16 ºC, je nachdem, welche Charakterzüge er zeigen soll; die Kühle unterstreicht seine Fruchtigkeit und die erhöhte Temperatur verleiht ihm Fülle und Tiefe.

Gekochte würste / Reisgerichte / Gebratenes / Pasta / Aperitifs / Mediterrane küche / Pa amb tomàquet

  • Material zur Weinbereitung:Holz / Edelstahl
  • Reifungszeit:6 Monate
  • HolzartAmerikanische und französische eiche
  • FarbeHell / Kirschrot / Intensiv / Sauber
  • Bouquet:Rote frucht / Würzige noten / Frisch / Wildobst / Fruchtige aromen / Blumige aromen
  • Gaumen:Strukturiert / Fruchtig / Lang / Leicht / Erfrischend / Angenehmer abgang
  • Optimale Serviertemperatur:16º C

Kundenrezensionen

1,0/5
1 Rezension
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
von: Peter (26.6.2019) - Jahrgang 2017

Lovely wine typical of the Binissalem region

Beautiful cherry red / intense wine with a fresh fruity aroma and a hint of spice. Like many wines from the region best drunk young but no less a wine For that. Refreshing on the palate with a fruit-forward character and pleasant long finish.

Andere ähnliche Produkte