RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpakete
Reduzierte Versandkosten ab 200 €Versandkosten
Vall Llach La Matilde 2018

Vall Llach La Matilde

2018

Weinregion

Priorat (Spanien)

Rebsorten

Produzent

Alkoholgehalt

13,5%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2018
2 für sofortigen Versand. Mehr verfügbar am 23.7.2020

21,50

/ Fl. 0,75 L

Produktinfo: Vall Llach La Matilde 2018

Typ

Wein Rosé-Wein Jung

Weinregion

Priorat (Spanien)

Rebsorten

Produzent

Alkoholgehalt

13,5%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2018

Kundenrezensionen

4,0/5
1 Rezension
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
von: Dieter (10.9.2019) - Jahrgang 2017

Charmant und selbstbewusst

„La Matilde“ ist Teil einer großartigen, geradezu berührenden Würdigung aller Großmütter des Priorat-Dorfes Porrera. Gewürdigt werden namentlich drei außergewöhnliche „mujeres“, Matilde (1940), Catalina (1914) und Joaquina (1930). Ihre Namen stehen stellvertretend für alle Frauen, ohne deren Einsatz die Weinberge des Ortes während der Nachphyloxera-Ära und bis in die jüngere Zeit nicht überlebt hätten. Sie hegten und ernteten, die Männer mussten zur Arbeit in die Stadt. Inzwischen sind nicht wenige Weine aus Porrera Kult. Dies auch dank weitsichtiger Leute wie „Lluis Llach“ und „Enric Costa“, Gründer des Weinguts „Vall Llach“. Heute ist Sohn „Albert Costa“ Kopf des Weinguts. Aus seinem Projekt „Clos l`Asentiu“ sind aus den „T-41-Experimenten“ nun die drei "Dones-Weine" entstanden. Ein Süßwein Angeleta folgt. Der „La Matilde 2017“ ist ein zwiebelfarbener Rosat aus der Garnatxa de Porrera, nur kurzer Hautkontakt, in Tonamphore ausgebaut. Zart und blumig in der Nase, würzig, lebendig, charmant und selbstbewusst im Mund. Eine tolle Hommage.